Artikel empfehlen

HTC One: Rote Version, Event-Video, Sense 5-Update auch für ältere Smartphones


21.02.2013, 10:32 Uhr

htc-one-top

Und noch einige Nachträge zum HTC One haben wir auf unserer Liste. So war auf der HTC-Website für kurze Zeit eine rote Version des Smartphones sichtbar. Die gesamte Präsentation des Smartphones in London ist nun online anschaubar. Außerdem wurde bekannt, dass auch die Top-Smartphones von HTC 2012 per Update mit der neuen Sense 5-Oberfläche ausgestattet werden.

HTC One in Rot

Dass Handyhersteller ihre Geräte im Nachhinein in anderen Farben auf den Markt bringen, ist nichts Ungewöhnliches. Auch HTC wird wohl dasselbe tun. Auf der Website der Taiwaner tauchte gestern kurz eine entsprechende Variante auf, ist aber flugs auch wieder entfernt worden.

HTC One in Rot

Eine entsprechende Bilddatei vom roten HTC One befindet sich jedoch zum jetzigen Zeitpunkt immer noch auf dem Webserver von HTC, sodass sie nachprüfbar existiert. Ob es sich um ein international verfügbares Modell handelt oder ein auf Provider beschränktes, ist bislang noch nicht bekannt.

HTC One-Event bei YouTube

Bei all dem erwartbaren Hype um das HTC One verwundert es doch sehr, dass HTC keinen Livestream für das Event angeboten hat. Wer sich die Präsentation mit Peter Chou trotzdem in voller Länge anschauen will, kann das jetzt tun, denn HTC hat das Event als komplettes Video bei YouTube eingestellt.

Sense 5-Updates für ältere HTC-Devices

Neben der vorgestellten Hardware gab es auch bei der Software des HTC One diverse Aha-Momente. Neben dem generell auf Minimalismus getrimmten User Interface sind wohl der Social Stream auf dem Homescreen, BlinkFeed, sowie die innovative Kameratechnologie Zoe als interessanteste Features zu nennen. Stellt sich die Frage, ob diese neuen Funktionen exklusiv dem HTC One (und etwaigen anderen noch vorzustellenden Modellen) vorbehalten bleiben oder auch auf ältere Geräte kommen werden.

Die Kollegen von TechStage.de haben in London erfahren, dass HTC Sense 5 „in den kommenden Monaten“ zumindest auf die drei Topmodelle von 2012 ausgerollt wird. Als da wären das HTC One S, HTC One X und HTC One X+. In diesem Update werden leider nicht alle Sense 5-Funktionen integriert, die das HTC One besitzt, das Video-Feature „Zoe“ wird aber sicher eingebaut.

Quellen: phoneArena, Mobile Geeks, TechStage

>> HTC One bestellen: Amazon | notebooksbilliger.de | Cyberport
>> Per Ratenzahlung: Nullprozentshop

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.89 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel