Artikel empfehlen

HTC One: Android 4.2.2-Rollout in Taiwan gestartet


02.07.2013, 08:01 Uhr

HTC-One-Lautstärkewippe

Eine gute und eine schlechte Nachricht für die Besitzer eines HTC One. Zunächst die Gute: Das lang erwartete Update auf Android 4.2.2 wird endlich OTA verteilt. Die Schlechte: Der rollout findet zunächst nur in Taiwan statt.

Im Heimatland von HTC wird zur Stunde das Android 4.2.2-Update für das Smartphone-Flaggschiff One verteilt – das berichtet zumindest ein Leser von Android Central und belegt diese Aussage mit einem Screenshot von der OTA-Meldung sowie weiteren Screenshots vom System nach durchgeführter Aktualisierung.

1-htc-one-ota-update-android-4-2-2 2-htc-one-ota-update-android-4-2-2 3-htc-one-ota-update-android-4-2-2 4-htc-one-ota-update-android-4-2-2 5-htc-one-ota-update-android-4-2-2

Aus dem ersten Screenshot geht hervor, dass die finale Version des Android 4.2.2-Updates, zumindest in der taiwanischen Version 2.24.709.1 ist (vorangegangene Leaks hatten Versionsnummern, die mit 2.17 und 2.21 begannen) und die Datei eine Downloadgröße von rund 465 MB hat. Auch ein Changelog ist zu sehen, aus dem einige der Änderungen hervorgehen. Diese sind aber bereits bekannt, denn sowohl die chinesische Version des HTC One als auch diverse bereits auf Android 4.2.2 basierende Custom ROMs weisen diese auf.

Neben den Änderungen aus Android 4.2 dürfte wohl am Wesentlichsten für die meisten HTC One-Besitzer sein, dass mit einem speziellen Menüeintrag endlich die schwarze Menü-Button-Leiste verschwunden werden lassen kann, die in einigen Apps den Screen verunstaltet. Obendrein kann man sich den Akkustand nun in Prozent anzeigen lassen, das Widget-Panel wurde überarbeitet, der Autofokus in der Kamera verbessert und der Sperrbildschirm angepasst – im Gegensatz zu frühereren Leaks können nun auch (die aus meiner Sicht überflüssigen) Lockscreen-Widgets verwendet werden.

Bislang haben wir noch nichts Konkretes von einer Ankunft des Android-Updates in Europa gehört, die dürfte aber erfahrungsgemäß, zumindest auf ungebrandeten Geräten, nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wir melden natürlich, sobald sich Android 4.2.2 auf offiziellen Kanälen auch für deutsche, österreichische und schweizerische HTC Ones blicken lässt.

Quelle: Android Central

>> HTC One bei Amazon bestellen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.25 von 5 - 8 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel