Artikel empfehlen

HTC M7 und Opera_ul: In Liste mit Codenamen bestätigt


03.01.2013, 12:07 Uhr

htc-logo

Bevor ein neues Smartphone oder Tablet auf den Markt kommt, durchläuft es bekanntlich zunächst eine Entwicklungs- und Testphase, in der es erst mal nur einen Codenamen trägt. Eine Liste mit solchen Codenamen von HTC ist nun geleakt und bestätigt neben dem HTC M7 auch das HTC Operaul beziehungsweise Opera_UL.

Es gab schon einige Gerüchte zu den kommenden Smartphones aus dem Hause HTC: So könnte es sich beim HTC M7 um das erste Smartphone mit Nvidias Tegra 4-Chipsatz handeln, das somit und ob des Full HD-Displays zum kommenden Flaggschiff avancieren dürfte. Die Tatsache, dass das HTC M7 in der geleakten Liste mit Codenamen gleich in achtfacher Ausführung zu finden ist, legt die Vermutung nah, dass das Gerät in verschiedensten Varianten auf verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt veröffentlicht wird — so wie es auch beim HTC One X der Fall war.

  • APOLLO_TD
  • CP3DCG
  • CP3DTG
  • CP3DUG
  • DELUXE_R
  • DELUXE_UL
  • DELUXE_TW
  • DLXP_WL
  • ERA_U
  • EVITA_UTL
  • IMPRESSION_J
  • JET
  • K2_CL
  • K2_WL
  • K2_PLC_CL
  • KNIGHT
  • M7_U
  • M7_WL
  • M7_WLJ
  • M7_WLV
  • M7DCG
  • M7DTG
  • M7DUG
  • M7C_DTU
  • MONACO_TDU
  • MONACO_U
  • MONACO_UL
  • OPERA_UL
  • PDLU
  • PRIMOMINIU
  • PULSE_TD PUE_TD
  • QUATTROF
  • QUATTROU
  • VENUS_CL
  • VERDI_LTE

Neue Gerüchte besagen nun, dass das HTC M7, unter welchem Namen auch immer, schon in wenigen Tagen auf der CES präsentiert werden könnte. Da HTC in der Vergangenheit immer den MWC gewählt hatte, um die neuen Smartphone-Modelle vorzustellen, sind wir hier allerdings eher skeptisch. Dass im HTC M7 aber ein Snapdragon S4 Pro-Chipsatz verbaut werden soll, klingt schon plausibler, denn das HTC One X ist ja bekanntlich auch mit unterschiedlichen CPUs auf unterschiedlichen Märkten erschienen. Sehr erfreut bin ich persönlich übrigens über das Gerücht, dass das HTC M7 offenbar keine Hardware-Tasten mehr haben soll, sondern auf On-Screen-Tasten setzen wird.

Über das HTC OPERA_UL ist leider nichts Neues bekannt geworden, lediglich der Name wurde in der geleakten Liste bestätigt. Hier gehen wir also weiterhin von einem Gerät der oberen Mittelklasse aus, das zusammen mit dem M7 und vielleicht einem dritten Gerät die zweite Runde der HTC One-Serie einläuten könnte.

Wir werden auf der CES natürlich Augen und Ohren offen halten und berichten, sobald wir eines der neuen HTC-Smartphones zu Gesicht bekommen sollten.

Quelle Twitter und ameblo.jp [via Android Authority und Droid Life]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel