Artikel empfehlen

HTC J Butterfly: Smartphone mit 5 Zoll-Full HD-Display in Japan vorgestellt


17.10.2012, 11:44 Uhr

htc-j-butterfly

Was haben wir in den letzten Wochen nicht alles an Gerüchten über ein neues High End-Smartphone von HTC mit 5 Zoll-Full HD-Display und Snapdragon S4 Pro-Chipsatz gehört. Neben verschiedenen Namen sowie der Mutmaßung, dass es sich um ein Nexus-Gerät handeln könnte, waren vor allem die Spezifikationen spannend. Nun ist dieses Smartphone unter dem Namen HTC J Butterfly in Japan vorgestellt worden.

HTC hat die Gerüchte der letzten Wochen also wahr werden lassen, zumindest teilweise: Auch wenn es sich nicht um das HTC Nexus 5 handelt, so besitzt das HTC J Butterfly, das heute Nacht in Japan vorgestellt wurde, doch alle Spezifikationen, über die bisher nur gemutmaßt wurde: Die technische Ausstattung orientiert sich am neuen High End-Standard mit einem Quad Core-Snapdragon S4 Pro-Chipsatz, der auf 1,5 GHz getaktet ist und von 2 GB RAM unterstützt wird, sowie von einem 2020 mAh-Akku mit Strom versorgt wird. Soweit zwar beeindruckend, aber letztendlich auch nichts, was wir in dieser Form nicht schon in anderen Smartphones wie dem LG Optimus G (beziehungsweise dem Nexus 4), dem Xiaomi 2 oder dem ASUS Padfone 2 gesehen haben – das eigentliche Highlight des HTC J Butterfly ist allerdings der Name das Display.

Bereits im HTC One X hat HTC mit dem Super LCD2 das beste Display verbaut, das wir bis dato in einem Smartphone finden konnten – mit dem Super LCD 3 legt HTC die Messlatte nun nochmals höher: Auf der 5 Zoll-Display-Diagonale verteilen sich 1920 x 1080 Pixel, was eine Pixeldichte von 440 ppi ergibt.

Aber nicht nur die bloße Auflösung, sondern auch Farbwiedergabe und Blickwinkel suchen, wie dem Hands-On-Video von The Verge zu vernehmen ist, derzeit ihresgleichen:

Leider ist das HTC J Butterfly ausschließlich für den japanischen Markt bestimmt – HTC hat aber erklärt, dass das Super LCD 3-Display bald auch in anderen Modellen zu finden sein wird, die dann auch global erhältlich sein werden. Das HTC Droid Incredible X oder das HTC One X 5 sind also doch noch nicht aus dem Rennen und vielleicht sehen wir sie ja schon zur CES oder spätestens zum MWC.

Quelle: HTC und The Verge [via Mobile Geeks]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.73 von 5 - 15 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/htc-dlx-fotos-der-us-variante-des-htc-j-butterfly-aufgetaucht/ HTC DLX: Fotos der US-Variante des HTC J Butterfly aufgetaucht

    [...] Lesern war die Enttäuschung groß, als auf der Präsentation bekannt gegeben wurde, dass das HTC J Butterfly den Weg aus Japan nicht herausfinden [...]

  • http://www.androidnext.de/news/lg-f240-full-hd/ LG F240: Neues Smartphone mit Full HD-Auflösung in Arbeit

    [...] Konkurrenz schläft bekanntlich nicht und so haben neben HTC mit dem J Butterfly beziehungsweise DROID DNA auch Sony mit dem Yuga und Odin jeweils Smartphones in der Planung, die [...]

  • http://www.androidnext.de/news/htc-butterfly-wird-der-5-zoller-nun-doch-international/ HTC Butterfly: Wird der 5-Zoller nun doch international?

    [...] kommt, es kommt nicht, es kommt doch — vielleicht: Nach Japan mit dem J Butterfly und den USA mit dem Droid DNA scheint es nun, als ob HTC auch den Rest der Welt mit dem 5 [...]

  • http://www.androidnext.de/news/htc-butterfly-full-hd-smartphone-kommt-doch-nicht-nach-europa/ HTC Butterfly: Full HD-Smartphone kommt doch nicht nach Europa

    [...] das HTC J Butterfly in Japan veröffentlicht wurde, waren wir alle sehr neidisch auf das neue High End-Gerät. HTC [...]

Verwandte Artikel