Artikel empfehlen

HTC Butterfly: Android 4.2.2-ROM mit Sense 5.1 geleakt, im Video


09.05.2013, 10:33 Uhr

htc-butterfly-android-4-2-2-sense-5-1

Momentan sind alle aktuellen Geräte bei HTC noch auf dem Stand von Android 4.1.2 Jelly Bean, selbst die Flaggschiffe HTC One, Butterfly und Droid DNA. Es scheint sich aber etwas zu tun bei den Taiwanern. Nun ist ein Firmware-Update für das HTC Butterfly geleakt, das vom HTC One bekannte Benutzeroberfläche Sense 5 mit Android 4.2 vermählt. Die Firmware könnte schon bald auch auf andere Geräte portiert werden.

Das HTC Butterfly ist mittlerweile auch hierzulande erhältlich, allerdings noch mit Android 4.1.2 und Sense 4+. Was Käufer vom kommenden Update erwarten können, zeigt aber jetzt schon ein YouTube-Video. Dort gibt ein gewisser MisterJonjon einen groben Überblick über die Benutzeroberfläche und neue Funktionen der Android 4.2.2/Sense 5.1-Firmware auf dem Butterfly.

Besonders interessant aus unserer Sicht ist, dass HTC das Quick-Settings-Menü von Android 4 integriert. Ansonsten bringt die Firmware das Butterfly eben auf einen ähnlichen Stand wie das HTC One, mitsamt BlinkFeed und der neuen, minimalistischeren Optik. Ob HTC auch die bewegten Zoe-Bilderkompositionen auf das Butterfly transferiert, kann man leider anhand des Videos nicht genau feststellen.

Bekanntermaßen schafft es die Entwickler-Community bei HTC-Geräten oft recht flott, die Inhalte geleakter Firmwares von einem Gerät zum nächsten zu portieren. So kann man dann auch darauf hoffen, dass es schnell Custom ROMs für das HTC One geben wird, die Android 4.2 auf das Gerät bringen – falls HTC selbst der Community nicht zuvorkommt und ein offizielles Update präsentiert. Informationen der Kollegen von HTCinside zufolge soll das OTA-Update auf die aktuellste Android-Version zumindest für das One „schon bald ausgerollt werden“ – die Nachricht stammt schon vom 26. April, ist also knapp 2 Wochen alt.

Wer mutig ist und die Firmware auf sein Butterfly flashen oder an dem ROM herumbasteln will, findet einen System Dump und das OTA-File bei den XDA-Developers. Wie immer unter der Prämisse, dass solche Basteleien auf eigenen Gefahr geschehen – zumal es sich hier, am Wasserzeichen deutlich erkennbar, um einen HTC-internen Test-Build handelt.

Was haltet ihr von Sense 5.1 unter Android 4.2.2? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: HTCSoku [via RootzWiki, G+]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.33 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel