Artikel empfehlen

HP Touchpad: Zweiter Frühling dank Team TouchDroid?


22.08.2011, 10:31 Uhr

hp-touchpad-android

Nachdem HP letzte Woche überraschend erklärt hat, WebOS und die entsprechenden Geräte einzustellen, ist nach wie vor nicht ganz klar, ob WebOS nun komplett tot ist, oder in irgendeiner Form weiterleben wird. Etwas klarer scheint da die Zukunft der Geräte: Es gibt keine. Damit will sich eine kleine Gruppe von Entwicklern nicht abfinden und arbeitet nun daran, Android auf das HP TouchPad zu portieren.

Der wahrscheinlich einzige positive Aspekt am WebOS-Tod dürfte der massive Preisverfall sein – das HP Touchpad ist in den USA und Kanada zum Teil auf unglaubliche 99 Dollar gesunken. Dadurch ergibt sich logischerweise eine sehr große Verbreitung des Tablets, denn auch wenn das Betriebssystem zum Stillstand verdonnert ist, kann die Hardware locker mit momentanen Konkurrenzprodukten mithalten.

Eine Handvoll Entwickler hat sich nun unter dem Namen Team TouchDroid zusammengeschlossen um wenigstens das Problem mit dem Betriebssystem zu lösen. Der Plan ist es, Android 2.3 „Gingerbread“ auf das TouchPad zu portieren.

Jetzt werden einige von euch sicherlich denken: „Android 2.3? Wohl eher 3.2 — das TouchPad ist doch schließlich ein Tablet“. Zwar ist es richtig, dass Honeycomb besser geeignet wäre, da Google aber den Quellcode für Android 3.x nicht freigeben will, müssen die Entwickler sich erst mal mit der Smartphone-Version begnügen, bis irgendwann im Herbst Ice Cream Sandwich rauskommt, das dann hoffentlich wieder frei zugänglich gemacht wird.

So interessant dieses Projekt auch klingt, so sehr frage ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist. Ein Smartphone-Betriebssystem auf einem Tablet ist nicht die optimale Lösung und so sehr ich Android auch mag, muss ich doch sagen, dass das TouchPad eher durch das Betriebssystem als durch die Hardware interessant wurde.

Was denkt ihr? Wäre das Tablet interessant für euch, wenn der Preis auch bei uns derartig fallen sollte und denkt ihr, dass es durch Android 2.3 interessant wird oder bleibt?

[via androidandme.com]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/hp-touchpad-android/ Android auf HP TouchPad: Entwicklergerät mit Froyo aufgetaucht, auf wackeligem YouTube-Video festgehalten | androidnext

    [...] berichteten wir, dass sich das Team Touchdroid gegründet hat, um Android auf das HP Touchpad zu portieren, welches nach der Absage von HP an WebOS derzeit [...]

  • http://www.androidmag.de/?p=4945 Das HP TouchPad wird Posthum zum Verkaufsschlager | Android Magazin

    [...] bestboyz.de und androidnext.de Getagged mitAndroid Open Sourche Project • ASOP • hp • HP Pre 3 • HP Veer [...]

  • http://www.androidnext.de/news/und-sonst-so-letzte-nachrichten-aus-dem-android-circle-dienstag-22-08-2011/ Und sonst so? Letzte Nachrichten aus dem Android-Circle (Dienstag, 23.08.2011)

    [...] dem iPad nun das meistverkaufte Tablet sein dürfte kommt so schnell nicht aus den Schlagzeilen. Bereits gestern hatten wir berichtet, dass es erste Bemühungen gibt, Android auf das Tablet zu portieren. Um [...]

Verwandte Artikel