Artikel empfehlen

HP TouchPad: Ice Cream Sandwich-Nachschub per neuer CM9-Alpha 0.6


31.01.2012, 13:05 Uhr

hp-touchpad-ice-cream-sandwich-alpha

Im RootzWiki wurde eine neue Version der auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ basierenden CyanogenMod 9 für das HP TouchPad veröffentlicht. Die Versionsnummer Alpha 0.6 spiegelt dabei relativ gut den Entwicklungsstand wieder: Benutzbar, aber noch nicht stabil genug für eine Beta oder gar eine finale Version 1.0.

Daniel hatte kürzlich eine umfassende Anleitung nebst Videotutorial verfasst, dank der man das eigentlich für die Verwendung mit WebOS gedachte Tablet HP TouchPad auf die neueste Android-Iteration 4.0 „Ice Cream Sandwich“ bringen kann. Unsere Anleitung bezog sich auf die Alpha-Version 0, danach wurde Version 0.5 und jetzt 0.6 veröffentlicht.

Die Änderungen der Alpha 0.6 zur Vorgängerversion der CyanogenMod 9 sind klein, aber durchaus signifikant: So wird das HP TouchPad nun auf die Verwendung mit ROM Manager (Premium) vorbereitet, sodass der Update-Prozess der CM9 auf dem HP TouchPad fortan erheblich vereinfacht werden dürfte. Außerdem wurde der Quicksettings-Dialog scrollbar gemacht und das Herunterfahr-Menü um einen Punkt zum Neustarten erweitert. Es gab Bugfixes beim Touchscreen und die Taskbar kann in Games nun ausgeblendet werden, sofern sie die entsprechende Ice Cream Sandwich-API unterstützen.

In der vorherigen Version 0.5 wurden überwiegend Bugs gefixt, die Kompatibilität mit Titanium Backup hergestellt und neue Funktionen eingepflegt, die zwischenzeitlich zu CyanogenMod 9 hinzugefügt wurden.

Die wichtigsten Dinge, an denen das Team jetzt arbeitet sind die Kamera des HP TouchPad zum Funktionieren zu bringen und die Hardware-Grafikbeschleunigun zu verbessern.

Installation der Alpha 0.6

  • Wer bereits eine der früheren Versionen installiert hat, zieht sich das ZIP-Paket einfach auf das TouchPad, bootet in ClockworkMod Recovery und flasht das Update.
  • Wer sich Ice Cream Sandwich neu auf dem HP TouchPad installieren will, folgt unserer Anleitung, ersetzt aber die Datei update-cm-9.0.0-RC0-Touchpad-alpha0-fullofbugs.zip durch das neue Updatepaket.

Download: CyanogenMod 9 Alpha 0.6 für HP TouchPad

RootzWiki [via netbooknews.com]

>> HP TouchPad bei Amazon kaufen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • Bartman

    Moinsen,

    kann man die News über das HP Touchpad und den CyanogenMod auch (sowas wie) abbonieren, sodass man immer auf dem Laufenden gehalten wird?

  • http://www.androidnext.de/ Frank Ritter | androidnext.de

    Abonnieren geht leider nicht, aber Du kannst dir einen Bookmark auf diese Seite setzen: http://www.androidnext.de/tag/hp-touchpad/

  • Xandl

    Hallo Leute
    läuft meiner Meinung nach sehr Stabi.
    Kann es nur empfehlen.
    Danke für tolle Arbeit

  • Bartman

    Ah ja danke. So kann man´s machen.

  • http://www.androidnext.de/news/hp-touchpad-neue-alpha-version-der-cyanogenmod9-erschienen/ HP TouchPad: Neue Alpha-Version der CyanogenMod 9 erschienen

    [...] der CyanogenMod 9 macht momentan große Versionssprünge: Nachdem die Custom ROM lange Zeit auf Alpha-Version 0.6 stehenzubleiben schien, ist vor wenigen Tagen erst die Alpha 1 erschienen. Anscheinend sind die [...]

  • M Delta

    Bei mir ist alles Perfekt bis auf ein manko
    da die Videos bein abspielen ziemlich stark hängen das Video wird nur ruckartig wiedergegeben

  • Ravdy

    also muss schon sagen alles top hab die alpha 2 version und kann nur sagen es läuft super ich bin begeistert hab nur ein kleines problem mein tablett wird nichtmehr von meinen laptop erkannt ich kann also nichts mehr rüberkopieren hat jemand eine idee warum

Verwandte Artikel