Artikel empfehlen

HP TouchPad: CyanogenMod-Nightly Builds mit funktionierender Kamera


11.12.2012, 21:27 Uhr

hp-touchpad-jelly-bean-cm10

Auch wenn die Entwicklung der Android-Portierung für das HP TouchPad in letzter Zeit stark an Geschwindigkeit verloren hat, ist sie noch lange nicht zum Stillstand gekommen. Nachdem zuletzt erste Preview-Versionen der CyanogenMod 10 veröffentlicht wurden, konnte nun eines der letzten Hardware-Probleme gelöst und die Frontkamera zum Laufen gebracht werden.

Nachdem die gröbsten Anfangsschwierigkeiten wie der ungewöhnlich hohe Energieverbrauch beseitigt werden konnten, sind die letzten Versionen der CyanogenMod 10-Preview für das HP TouchPad durchaus für den Alltag zu gebrauchen. Sie laufen stabil und eigentlich funktioniert alles – eigentlich, denn bis zuletzt hatte das HP TouchPad mit dem Problem zu kämpfen, dass die Frontkamera nicht funktionierte. Da es sich um die einzige Kamera des Tablets handelt und einige Nutzer diese doch gerne für Videochat nutzen wollten, stand das Problem ganz oben auf der Prioritätenliste der verbliebenen Entwickler.

Mit der letzten Version der auf Android 4.0 basierenden CyanogenMod 9 Nightlies, an denen nach wie vor entwickelt wird, konnte dieses Problem nun endlich behoben werden. Seit der Version vom 9. Dezember können Besitzer des HP TouchPad also nach Lust und Laune videochatten oder Duckface-Profilfotos für soziale Netzwerke erstellen. Wer allerdings lieber die Jelly Bean-basierte CyanogenMod 10 in der deutlich unfertigeren Preview-Version nutzen möchte, muss auf die Kamera nicht verzichten, denn in der fünften Preview-Ausgabe der Custom ROM wurde die Kamera-Untesrtützung ebenfalls implementiert.

Die CM9-Nightlies findet ihr wie gewohnt unter der coolsten Short-URL der Welt. Falls es die erste Android-Version ist, die ihr auf dem TouchPad installieren wollt, findet ihr bei uns eine Anleitung für die Installation, bei der ihr lediglich die CM9-Datei durch die neueste ersetzen müsst. Die CM10-Preview steht wie immer im RootzWiki-Forum bereit – falls es die erste Android-Installation auf dem ehemaligen webOS-Tablet ist, haltet euch bitte an die im dortigen Thread geschilderte Anleitung, da sich im Vergleich zu unserer Anleitung grundlegende Schritte geändert haben.

[via Reddit]

>> HP TouchPad bei Amazon kaufen

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.90 von 5 - 10 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel