Artikel empfehlen

Google Play Geschenkkarten: Ab kommenden Montag offiziell im Handel?


08.07.2013, 14:59 Uhr

google-play-geschenkkarte-gutscheinkarte-deutschland-artikelbild

Nachdem zum Wochenende die ersten Google Play Geschenkkarten auf deutschem Boden in einem REWE in Baden-Württemberg gesichtet und abfotografiert wurden, hat der betreffende Markt diese inzwischen wieder aus dem Angebot genommen, wie uns ein Leser mitgeteilt hat. Grund sei eine entsprechende Anfrage direkt von Google gewesen; ab kommenden Montag sollen die Karten allerdings wieder verkauft werden.

Geht es also am Montag, dem 15. Juli offiziell los in Deutschland mit dem Verkauf der Play Store Geschenkkarten? Nachdem wir erste Exemplare der possierlichen Wertgutscheine bereits am Samstag in einem REWE-Markt im Badischen Graben-Neudorf in freier Wildbahn beobachten durften, sind ebendiese nun vorläufig wohl wieder ins Warendepot gebracht worden.

Das berichtete uns androidnext-Leser Jörn heute morgen, der in die betreffende Filiale gepilgert war, um sich selbst ein Bild von den Geschenkkarten zu machen respektive sich gleich damit einzudecken. So enttäuschend das in diesem Moment für den guten Jörn gewesen sein mag, gibt es keinen Grund, darüber allzu betrübt zu sein — eher dürfen wir das als Hoffnungsschimmer werten, für alle die im Rest der Republik auf den Verkaufsstart warten.

Denn wie ein freundlicher REWE-Mitarbeiter erklärte, kam die Order, die Karten, die wohl – wie von uns vermutet – schlicht zu früh ausgestellt wurden, wieder wegzuräumen direkt von Google; ab dem kommenden Montag dürften sie aber dann wieder und wirklich verkauft werden. Ausgehen davon, dass auch diese Erlaubnis von Google kommt, bedeutet das also, dass es in genau einer Woche dann (hoffentlich) offiziell losgeht mit dem Verkauf der Guthabenkarten — und dann wahrscheinlich auch flächendeckend, zumindest in den Filialen von REWE.

Übrigens berichtete unser Leser Mark in den Kommentaren des Artikels vom Samstag, dass auch der Media Markt in Hückelhoven (Nähe Erkelenz/Mönchengladbach) bereits Play Store-Karten in Höhe von 15 und 25 Euro führe. Ob diese auch schon verschwunden sind, können wir nicht sagen. Haben derweil eventuell weitere unserer Leser andernorts noch mehr Geschenkkarten für den Play Sore gesichtet? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Danke an unsere Leser Jörn und Mark für die Hinweise!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 10 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook