Artikel empfehlen

Google Music: Music-Match-Funktion online, beschleunigt MP3-Uploads


16.11.2012, 18:57 Uhr

google-play-music-app-screenshot-2

Seit vergangenem Dienstag ist Googles Musikdienst Google Play Music endlich auch offiziell in Deutschland verfügbar, also mit Shop, Artist Hub und regulär über den Play Store verfügbarer App, dafür ohne Proxy- oder VPN-Notwendigkeit. Nun geht ein weiterer wichtiger Teil von Google Play Music, zumindest in Europa, online: Die Music Match-Funktion.

Es handelt sich bei der Music Match-Funktion um einen kleinen Kniff, den sich Google bei Apples iTunes Match abgeschaut hat. Bekanntermaßen funktioniert Play Music als „Music Locker“. Neben gekauften Songs, die direkt im eigenen Account zum Streaming auftauchen, kann man auch eigene Songs hochladen. Mit der Match-Funktion prüft der Google Play Music Uploader, ob ein Song, den der Nutzer beispielsweise im MP3-Format auf der Festplatte hat und hochladen möchte, schon in Googles Musikkatalog vorhanden ist. Falls das zutrifft, wie es wohl bei den meisten Stücken der Fall ist, fügt Google den Song einfach aus der eigenen Bibliothek dem Account zu, der lästige Upload entfällt und Google spart Speicherplatz auf dem Server.

Stellt man sich die Funktionsweise hochskaliert auf Millionen Nutzer mit jeweil hunderten oder tausenden Songs vor, spart Google massiv Traffic und Serverkapazität. Aber warum wurde das Feature nicht von Anfang an eingesetzt?

So skurril es klingen mag: Hinter der Funktion hängt ein ziemlicher Rattenschwanz an rechtlichen Fragen, die Googles Rechtsanwälte mit denen der Musikindustrie auseinanderklamüsern müssen: Handelt es sich bei der Music Match-Funktionalität noch um den Upload eines eigenen (sprich: vom User erworbenen) Songs, wenn dieser technisch gesehen nicht hochgeladen, sondern nur abgeglichen und aus einem fremden Musikpool kostenlos zu Verfügung gestellt wird? Das ist auch der Grund, warum die Funktion mutmaßlich in den Staaten noch nicht zur Verfügung steht, sondern in Europa zuerst gelauncht wird.

Nutzt ihr Google Play Music? Habt ihr schon von der Music Match-Funktion profitieren können? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

[via Android Central]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.56 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel