Artikel empfehlen

Google: Android und Chrome OS werden laut Eric Schmidt nicht verschmolzen


21.03.2013, 16:33 Uhr

android-statue-chromedroid-googleplex

Spekulationen, ob Android und Chrome OS eines Tages von Google zusammengelegt werden, gibt es fast so lange wie beide Betriebssysteme. Auch wenn dies aufgrund der vorhandenen und künftig sicher noch zunehmenden Überschneidungen naheliegt, erteilte Eric Schmidt diesen Spekulationen nun eine Abfuhr.

Auch wenn Android und Chrome OS unterschiedliche Aufgaben erfüllen, gibt es immer mehr Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Betriebssystemen. Nicht erst seit dem mit einem Touchscreen ausgestatteten Chromebook Pixel oder dem Gerücht, dass bald Android-Apps unter Chrome OS ausgeführt werden könnten sowie der verchromten Android-Statue häufen sich die Spekulationen über eine mögliche Zusammenlegung beider Betriebssysteme. Nachdem Andy Rubin die Leitung der Android-Sparte an Sundar Pichai, den Leiter des Chrome OS abgetreten hat, hatte die Gerüchteküche zuletzt einen neuen Siedepunkt erreicht.

Auf Googles Big Tent-Event in Indien hat sich nun Eric Schmidt zu dem Thema zu Wort gemeldet und erklärt, dass Chrome und Android noch für eine sehr lange Zeit separat weitergeführt werden, da sie beide unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Die Gemeinsamkeiten beider Betriebssysteme werden allerdings im Laufe der Zeit trotzdem zunehmen.

Auch wenn dies also eine momentane Absage an eine etwaige Zusammenlegung ist, hält sich Schmidt hier ein kleines Schlupfloch offen: Dass Googles Auffassung des Begriffes „sehr lange Zeit“ nur schwer zu definieren ist, haben in der Vergangenheit bereits diverse Schließungen beliebter Dienste nach nur wenigen Jahren gezeigt. Zudem ist es in der schnelllebigen Technikbranche äußerst schwer, verlässliche Prognosen über mehrere Jahre abzugeben.

Was denkt ihr, wäre es sinnvoll, Chrome OS und Android früher oder später zusammenzulegen? Oder denkt ihr, dass beide Betriebssysteme auch künftig ihre eigene Daseinsberechtigung haben werden?

Quelle: NDTV [via The Verge]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 2 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel