Artikel empfehlen

Game of Thrones: Khaleesi nutzt Google Play [Video][Spoiler]


23.03.2013, 15:39 Uhr

Play-Store-Game-of-Thrones

Die androidnext-Redaktion verfolgt seit April 2011 geschlossen und gebannt die Geschehnisse in und um Westeros; und da freut es uns nicht nur, dass Game of Thrones am Sonntag in einer Woche endlich in die dritte Runde geht, sondern dass auch Google die Staffel-Premiere zum Anlass nimmt, den eigenen Play Store „GoT-Style“ in einem Video-Clip zu promoten.

[Spoiler-Warnung]: Wer die ersten beiden Staffeln von Game of Thrones noch nicht gesehen hat, dies aber noch nachholen möchte, liest besser nicht weiter — im folgenden Artikel wird das eine oder andere Ereignis aus den bereits ausgestrahlten Episoden vorweggenommen.

Game of Thrones ist ein globales Serien-Phänomen und erfreut sich besonders in den USA inzwischen zurecht eines enormen Kult-Status (New York war in der vergangenen Woche nicht nur mit Galaxy S4-Werbung, sondern auch mit Plakaten, die auf den bevorstehenden Start der dritten Staffel hinwiesen, zugeklebt) — wurde also Zeit, dass Google sich des Phänomens bedient und in Verbindung mit den eigenen kultigen Services bringt.

Ob Daenerys Targaryen in Staffel 3 endlich nach Westeros übersetzten wird, um sich den Eisernen Thron unter die Nägel zu reißen, wissen nur diejenigen, die George R. R. Martins Bücher bereits gelesen haben — alle anderen werden es im Laufe der kommenden Episoden erfahren. Was Dany bis aber dahin tut, zeigt Google uns schon heute:

Aha — sie ist im Play Store unterwegs, um der Carmina Burana zu lauschen und sich schon mal in Sachen Vergeltung, Herrschaft und Drachen durch Lektüre, Spiele und Filme zu bilden. So sehen wir im Video zahlreiche Nutzer-Anfragen, die sich um die genannten Themen und Stichworte drehen, um ganz am Ende zu erfahren, dass Khaleesi die Nutzerin war.

Wir müssen schon zugeben, eine sehr clevere Idee von Google, die uns breit grinsen lässt — was wohl wäre, wenn Daenerys tatsächlich die ganze Macht und das Wissen des Internets in Form eines Tablets und des Play Stores zur Verfügung stünde? Vielleicht würde gar Khal Drogo noch leben …

Apropos Drogo: Was glaubt ihr, wonach hätte er gesucht? Oder Tyrion Lannister? Oder Aria Stark? Wir hoffen stark, dass Google uns in den nächsten Tagen noch mehr GoT-Suchanfragen präsentiert.

Game of Thrones-Fans unter unseren Lesern: Wie findet ihr den Clip? Und welchen Charakteren würdet ihr gerne beim Stöbern durch den Play Store über die Schulter blicken?

Quelle: googleplay bei YT [via Android Authority]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel