Artikel empfehlen

Facebook: Presse-Event am 15. Januar – Kommt das Facebook-Phone?


Facebook-Titel

„Seht euch an, was wir gerade bauen!“ Mit diesen Worten lädt Facebook zu einem Presse-Event am kommenden Dienstag. Die Spekulationen brodeln natürlich hoch, den konkrete Infos zum Zweck der Veranstaltung gibt es keine. Wir fragen uns: Kommt jetzt das Facebook-Smartphone?

Die CES 2013 ist gerade in vollem Gange und androidnext ist mittendrin. Doch bei einer großen Messe ist man nur ein Aussteller von vielen und so dachte sich Facebook wohl: „Wir warten, bis die Messe-Hysterie vorbei ist und lassen dann noch einmal extra die Katze aus Sack!“ Nur um welche Katze es sich dabei handelt, das ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ein streng gehütetes Geheimnis.

Fest steht bisher nur eines: Facebook hat eine Pressemitteilung herausgegeben, die ein Event am 15. Januar 2013 ankündigt. Stattfinden wird das Event im kalifornischen Facebook-Hauptquartier, einziger Hinweis, der in der Pressemitteilung zu finden ist, ist der Satz „Come and see what we’re building” (übersetzt: Kommt und seht, was wir gerade bauen). Facebook richtet nur sehr wenige Veranstaltungen im eigenen Hauptquartier aus, daher darf man durchaus davon ausgehen, dass hier eine größere Ankündigung gemacht werden wird.

Nun werden im Netz wieder etliche Stimmen laut, für die diese Ankündigung nur eines bedeuten kann: Die Vorstellung des ersten Facebook-Smartphones. Gerüchte über eine derartiges Gerät gab es über die Jahre immer wieder und bis heute konnte nicht einmal ein Kommentar von Mark Zuckerberg aus dem Juli 2012, in dem er die Produktion eines Facebook-Phones ausgeschlossen hatte, diese komplett zum Verstummen bringen.

Da aber Köpfe von Unternehmen gerne nach dem Motto agieren „Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?“, sollte man tatsächlich nicht all zu viel auf Zuckerbergs Aussagen geben. Die News-Seite Pocket-Lint will darüber hinaus von einem Insider bestätigt bekommen haben, dass es sich bei der mysteriösen Enthüllung tatsächlich um ein spezielles Facebook-Smartphone handelt. Spekuliert wird aber auch über eine andere Art von Gerät, eventuell ein Facebook-Tablet.

Natürlich kann es auch sein, dass das Unternehmen lediglich einige neue Features vorstellt, oder den Aufkauf eines Services im Stil von Instagram bekannt gibt. Gerüchte um einen möglichen Kauf von WhatsApp machten ja vor einiger Zeit auch die Runde. Wiewohl diese schnell wieder dementiert wurden und die Wortwahl in der Einladung dazu nicht passen würde: Das Tamtam um die Geheimhaltung lässt eher darauf schließen, dass hier etwas wirklich Neues präsentiert werden wird.

Wir werden das Event in jedem Fall mit großem Interesse verfolgen, das Ergebnis erfahrt ihr dann selbstverständlich so früh wie möglich bei uns. Was glaubt ihr steckt hinter den Facebook-Plänen? Hättet ihr Interesse an einem Smartphone von Facebook? Eure Ansichten bitte in die Kommentare!

Quelle: Gizmodo [via PocketNow]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel