Artikel empfehlen

CyanogenMod: Spendenaufruf für schwer krankes Team-Mitglied


27.02.2013, 14:30 Uhr

i-love-cyanogenmod

Ein ungewohnter Beitrag des CyanogenMod-Teams machte am gestrigen Abend die Runde bei Google+ – statt über Updates oder Fortschritte der Custom ROM zu berichten, wurde entgegen der üblichen Praxis ein sehr persönliches Thema angeschnitten. Team-Mitglied Ryan Scott ist schwer erkrankt und durch einen Spendenaufruf an die Community wird nun versucht, die steigenden Behandlungskosten zu decken.

Normalerweise versucht das CM-Team keine persönlichen Beiträge über die sozialen Netzwerke zu verteilen – wenn dies doch einmal geschieht, muss also ein guter Grund vorliegen, so wie in diesem Fall. In einem Google+-Posting erklärte das CyanogenMod-Team, dass eines ihrer Mitglieder, Ryan Scott, auch bekannt als ChiefzReloaded, an nekrotisierender Fasziitis erkrankt ist. Ziel dieses Aufrufes ist es jedoch nicht, Genesungswünsche für Scott zu sammeln, sondern Geld für die kostenintensive Behandlung.

Nekrotisierende Fasziitis ist eine äußerst unangenehme Infektion, die durch Bakterien ausgelöst wird, die sich von der Haut und Unterhaut ernähren. Zum Glück wurde die Krankheit bei Scott rechtzeitig entdeckt und kann behandelt werden, allerdings werden die Kosten der Behandlung nicht vom amerikanischen Gesundheitssystem getragen. Ryan Scott ist aufgrund des fortgeschrittenen Krankheitsstadiums nicht mehr in der Lage, seinem normalen Job nachzugehen um Geld für die Behandlung und seine Familie zu verdienen. Aus diesem Grund bittet das CM-Team die Community um Hilfe. Zu diesem Zweck stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

Zum einen hat ein Team-Mitglied über Indiegogo ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Das gesetzte Ziel ist zwar bereits erreicht, allerdings ist nicht klar, ob dadurch die Behandlungskosten komplett abgedeckt werden können, daher darf ruhig weiter unterstützt werden. Ein weiteres Projekt stammt von dem Community-Mitglied Deth Becomes You, der einen selbstgemachten, untoten Zombie-Android zugunsten Ryan Scotts versteigert. Wer diese beiden Aktionen nicht ansprechend findet, kann auch schlicht per PayPal direkt an die E-Mail-Adresse chiefz.reloaded@gmail.com Spenden entrichten.

Auch von uns auf diesem Weg alles Gute an Ryan Scott und danke an das CyanogenMod-Team für diese tolle Aktion!

Quelle: Google+

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 15 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel