Artikel empfehlen

CyanogenMod für LG Optimus 3D und Motorola Atrix in Arbeit


09.08.2011, 10:29 Uhr

cyanogenmod-logo

Das beliebteste aller Custom ROMs, die CyanogenMod ist in der aktuellen Version 7 bereits für die meisten Android-Geräte erhältlich – allerdings noch nicht für alle. Daran arbeiten die Entwickler der CM-Community aber unter Hochdruck – die neuesten Ergänzungen im CM7-Stall werden das LG Optimus 3D und das Motorola Atrix sein.

Die Version für das LG Optimus 3D ist bereits recht weit fortgeschritten, wie man in diesem Video sehen kann.

Das ROM sieht bereits sehr flüssig aus und scheint auch recht stabil zu laufen — soweit man das nach den zweieinhalb Minuten im Video beurteilen kann. Wann genau mit einer ersten Nightly gerechnet werden kann, ist nicht bekannt, aber anhand des Videos liegt die Vermutung nahe, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird.

Etwas mehr Arbeit scheint noch in der Prä-Beta-Version für das Motorola Atrix zu stecken. Zwar laufen die meisten Funktionen wie Display, Touchscreen, Audio, WLAN und Datenverbindungen bereits, allerdings bereiten die Kamera, Auto-Helligkeit, Bluetooth sowie die Motorola-eigenen Features Fingerabdruck-Sensor und die Webtop-Anbindung noch einige Probleme. Ein bisschen Geduld müssen Atrix-Nutzer also noch aufbringen, aber das sollten sie ja eigentlich gewohnt sein.

Tipp: Wer CM7 auf seinem Gerät installiert hat, sollte unbedingt einen Blick in unseren Ratgeber werfen: 10 geheime Tricks für CyanogenMod 7.

[via androidcommunity.com und atrix-dev-team]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 1 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel