Artikel empfehlen

Chrome für Android: Update macht den Browser Intel-kompatibel


27.09.2012, 13:48 Uhr

Chrome-Intel

Das ging doch recht zügig: Vor rund einer Woche erschreckte uns die Meldung, dass sich der Chrome-Browser für Android auf dem kurz zuvor vorgestellten Motorola RAZR i mit Intels 2 GHz-Medfield-Prozessor nicht installieren ließ. Google hat schnell reagiert und die Anwendung nun mit einem aktuellen Update auch für Smartphones auf x86-Basis kompatibel gemacht.

Ein wenig peinlich war es für die Motorola-Google-Intel-Allianz schon, als ausgerechnet der Chrome-Browser kurz nach der Vorstellung des nominell so beeindruckenden 2 GHz-Prozessors von Intel im Motorola RAZR i auf diesem Chipsatz die Installation verweigerte. Es stand folglich zu befürchten, dass weitere Apps unter Umständen nicht mit der x86-Plattform zusammenarbeiten würden und frische Besitzer eines Intel-Android-Smartphones in Sachen Apps noch häufiger in die Röhre schauen würden, bis die Entwickler alle ihre Anwendungen auf Intel-Hardware angepasst haben.

Zum Ausmaß der ersten Befürchtung lässt sich aktuell weder Positives noch Negatives melden, zumindest die nachträgliche Anpassung inkompatibler Apps scheint aber recht zügig von Statten zu gehen – jedenfalls bei Google selbst: Mit dem jüngsten Update läuft Chrome für Android nun auch auf dem Motorola RAZR i und damit auf dem Medfield-SoC, wie seit gestern im Google Chrome Releases-Blog zu lesen ist.

The Chrome team is happy to announce the availability of Chrome for Android on Intel x86 devices, which means that if you have an Android device based on x86, you’ll now be able to experience the speed, security, and simplicity of Chrome.

Bleibt zu hoffen, dass Chrome ein von wenigen Anwendungen war, die den Dienst für Intel verweigerte, und dass, sollte es doch noch weitere App mit solchen Inkompatibilitäten geben, diese von ihren Entwicklern ebenso schnell gefixt werden wie der Google-Browser.

Download: Google Chrome (kostenlos)
Google Chrome (kostenlos) qr code

Google Chrome Releases [via engadget.com]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 1 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/tests/motorola-razr-i/ Motorola RAZR i im Test: Mittelklasse-Smartphone mit „Intel Inside“

    [...] bekannteste Beispiel war hierfür Googles Chrome-Browser, allerdings hat Google diesen Missstand inzwischen beseitigt. Und auch wenn noch nicht alle Apps im Google Play Store angepasst sein mögen, sind uns im [...]

Verwandte Artikel