Artikel empfehlen

CES 2013: Las Vegas, wir kommen!


28.12.2012, 17:06 Uhr

CES-2013

In wenigen Tagen ist es mal wieder so weit: Am 8. Januar öffnet die Consumer Electronics Show, kurz CES, in Las Vegas ihre Pforten. Die Messe wird traditionell von vielen großen Elektronik-Herstellern genutzt, um neue Geräte und Innovationen zu präsentieren. Auch aus Android-Sicht werden wieder einige spannende Produkte am Start sein, über die wir natürlich vor Ort für euch berichten werden.

Neben Waschmaschinen, Autoradios, Fernsehern und einer schier unüberschaubaren Flut weiterer Gerätschaften werden auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas auch wieder einige interessante Produkte mit Android-Bezug zu finden sein. Die großen Hersteller präsentieren in der Stadt des Lasters neue Smartphones und Tablets – allen voran Sony: Die Japaner werden, so wie es der derzeitige Gerüchtestand erahnen lässt, mit dem Sony Xperia Z, das bereits einige Zeit als Xperia Yuga bekannt ist, ein neues Flaggschiff-Smartphone vorstellen, das nicht nur über ein 5 Zoll Full HD-Display verfügt, sondern auch von einem Snapdragon S4 Pro-Quad Core-Chipsatz befeuert wird. Ob auch das als Xperia Odin bekannte Smartphone als Xperia Y vorgestellt wird, bleibt allerdings abzuwarten. Von Huawei wird dagegen der Nachfolger des verspätungsgeplagten Ascend D Quad erwartet, mit dem weiter zur High End-Spitze aufgeschlossen werden soll. Ebenfalls von Huawei, aber auch von ZTE und eventuell von HTC erwarten wir überdies Smartphones jenseits der 5 Zoll-Marke mit 1080p FHD-Screens.

Im Tablet-Bereich ist vor allem damit zu rechnen, dass Hersteller wie ASUS und Acer neue Geräte der unteren Preisklasse präsentieren, um den durch das Nexus 7 ins Rollen gebrachten Preiskampf aufzunehmen. LG wird dagegen deutlich größere Geräte, sprich Fernseher präsentieren, die durch Google TV-Integration auch für uns spannend werden.

Aber nicht nur neue Geräte werden präsentiert, auch neue Technologien, die es in naher Zukunft in Endprodukte und somit die Hände der Konsumenten schaffen können: Samsung will erneut den aktuellen Stand der flexiblen Displays präsentieren und LG hat ebenfalls angekündigt, neue Displays für Smartphones und Tablets vorzuführen.

Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl dessen, was uns auf der CES 2013 erwartet – wir sind ab dem ersten Januar-Wochenende bereits vor Ort, um für euch schon im Vorfeld der Messe hautnah aus Las Vegas berichten. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, was auf der CES alles präsentiert wird, könnt ihr auf unserer eigens eingerichteten Seite alle relevanten Themen und natürlich sämtliche Abenteuer, die unser Außenteam vor Ort auch abseits der Messehallen erlebt, verfolgen.

Wir freuen uns schon und hoffen, euch geht es genauso!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel