Artikel empfehlen

Casio G-Shock-Phone und G‘zOne: Outdoor-Smartphones vom Uhrenhersteller [CES 2012]


17.01.2012, 19:13 Uhr

casio-g-shock-phone-prototyp

Neben vielen Produktneuheiten wurden auf der CES in Las Vegas auch einige bereits erhältliche Geräte und der eine oder andere Prototyp gezeigt. Amir hat auf dem Stand von Casio gleich beides gefunden: das in den USA bereits seit einigen Monaten erhältliche G’zOne und den Prototyp eines G’Shock-Phones.

Casio ist vor allem als Hersteller von Digitaluhren bekannt. Die G-Shock-Serie dürfte dabei zum robustesten gehören, was man so am Handgelenk tragen kann. Da Digitaluhren aber längst nicht mehr so beliebt sind, wie einst in den Achtzigern und immer mehr Menschen ihr Smartphone nutzen um kurz die Uhrzeit zu erfragen, liegt der Schritt nah, dass Casio auch diesen Markt bedient. Und ähnlich naheliegend ist es, dass diese Smartphones ähnlich robust gebaut sind, wie die G-Shock-Uhren. Bereits vor einigen Monaten wurde in den USA das in meinen Augen wenig hübsche G’zOne auf den Markt gebracht – mein geschätzter Kollege Amir kann dem Outdoor-Smartphone dagegen etwas mehr abgewinnen. Ähnlich angetan sind wir aber beide von dem G-Shock-Phone-Prototyp, der gleich neben dem G’zOne zu sehen war.


    YouTube-Logo

Ob und wann das G-Shock-Phone auf den Markt kommt und ob es mit Android ausgerüstet sein wird, ist leider noch nicht bekannt. Wir werden das robuste Smartphone aber im Auge behalten und euch informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Auf unserer Sonderseite findet ihr mehr Infos und Videos von der CES.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bisher noch keine Bewertung
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • Jannik Hofmann

    10 Fuß sind ‘n bissl mehr als 3m!

  • http://www.androidnext.de/ Frank Ritter | androidnext.de

    Ja, 3,04 m!

Verwandte Artikel