Artikel empfehlen

ASUS Transformer Pad Prime: Android 4.2-Update in Arbeit


19.11.2012, 11:27 Uhr

ASUS-Eee-Pad-Transformer-Prime

ASUS hat sich bisher nicht nur als Hersteller von hochwertigen und innovativen Android-Tablets einen Namen gemacht, auch wenn es um die Update-Politik geht, spielt das taiwanische Unternehmen ganz vorne mit. Nachdem die aktuelle Tablet-Kollektion bereits mit Android 4.1 ausgestattet wurde, kündigt das Unternehmen nun an, bereits an einem Update auf die aktuellste Version Android 4.2 für das ASUS Transformer Pad Prime und damit sicherlich auch für weitere Modelle zu arbeiten.

Updates, beziehungsweise deren Mangel, sind einer der größten Kritikpunkte an Android und das nicht ganz unberechtigt. Während viele Hersteller mindestens eine Android-Version im Verzug sind, gibt es nur wenige Ausnahmen, abseits der Nexus-Geräte, die mit schnellen Updates glänzen können. ASUS ist eine dieser rühmlichen Ausnahmen. Als einzigem Hersteller ist es dem taiwanischen Unternehmen bisher geglückt, sämtliche dieses Jahr erschienenen Tablets auf Jelly Bean zu aktualisieren. Allerdings handelt es sich dabei noch um Android 4.1, die Version, die gerade von der zweiten Jelly Bean-Iteration Android 4.2 abgelöst wurde.

ASUS will diesen Makel nicht lange auf sich sitzen lassen und hat auf Anfrage eines Kunden erklärt, dass ein Update auf Android 4.2 für das ASUS Transformer Pad Prime bereits in Arbeit sei. Wann mit diesem zu rechnen ist, wurde leider nicht näher bekannt gegeben – wir würden allerdings eher auf Anfang 2013 als noch in diesem Jahr tippen.

Ob das Update auch für andere ASUS-Tablets wie das Transformer Pad TF300 oder das Transformer Pad TF700 „Infinity“ erscheinen wird wurde ebenfalls nicht näher spezifiziert, dies gilt allerdings aufgrund der bisherigen Update-Politik von ASUS als zumindest hochwahrscheinlich – insbesondere das Infinity als neueres Gerät mit besseren Spezifikationen erhält das Update mit Sicherheit. Besitzer eines aktuellen ASUS Transformer-Tablets dürfen sich also schon mal auf die Neuerungen in Android 4.2 wie Multiuser-Modus, Photosphere-Kamera und Lockscreen-Widgets freuen.

Quelle: Tabletsmagazine.nl [via The Android Soul]

ASUS Eee Pad Transformer Prime bei Amazon.de bestellen: 32 GB inklusive Dock | 64 GB | Transformer Prime-Tastaturdock

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.33 von 5 - 6 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androider.de/android-4-2-jelly-bean-kommt-fur-das-asus-transformer-pad-prime/91122286/ Android 4.2 Jelly Bean kommt für das Asus Transformer Pad Prime – Androider

    [...] für das Update konnte man dem Kunden nicht nennen. Man tippt allerdings eher auf Anfang 2013. [via Androidnext] Angebote zum Asus Eee Pad Transformer Prime Amazon:Asus Eee Pad Transformer Prime ohne [...]

  • http://www.tabtech.de/android-bzw-google-tablet-pc-news/asus-tablet/android-4-2-fur-asus-transformer-pad-prime-in-der-mache Android 4.2 für Asus Transformer Pad Prime in der Mache

    [...] Androidnext] Kategorien: Asus Tablet Zurück nach oben Prev Teilen oder [...]

  • http://www.androidnext.de/news/htc-one-x-kleines-performance-update-wird-ausgerollt/ HTC One X+: Kleines Performance-Update wird ausgerollt

    [...] zu etwas völlig anderem: Android-Updates. Nachdem wir heute bereits eine freudige Nachricht von ASUS bezüglich Android 4.2 erhalten haben, will auch HTC mit einem Update für das HTC One X+ nachziehen. Es handelt sich [...]

Verwandte Artikel