Artikel empfehlen

ASUS PadFone: Ab sofort bei BASE erhältlich


03.08.2012, 14:04 Uhr

ASUS PadFone+PadFone Station

Lange hat es gedauert, jetzt ist es aber soweit: Nach monatelangen Ankündigungen und Verschiebungen kann das Vielseitigste aller Android-Geräte, das ASUS PadFone nun endlich auch in Deutschland erworben werden. Das Smartphone mit Tablet-Dock und Bluetooth-Stylus ist jetzt für 719 Euro bei BASE erhältlich.

Android-Smartphones und –Tablets werden nicht nur immer leistungsfähiger, sondern auch immer vielseitiger. Das Sony Ericsson Xperia Play mit dem integrierten Gamepad oder die ASUS Transformer-Reihe mit den Tastatur-Docks bieten einen deutlich größeren Funktionsumfang als die meisten „normalen“ Androiden. ASUS setzt mit dem PadFone nun aber noch einen drauf und hat ein Gerät geschaffen, das alle Nutzerbedürfnisse auf einmal befriedigen soll. Ein leistungsstarkes Smartphone das in ein Tablet gesteckt werden kann und mit dem man dank Bluetooth-Stylus auch weiterhin telefonieren kann. Wem das noch nicht ausreicht, kann optional noch ein Tastatur-Dock dazukaufen, mit dem das PadFone dann auch sämtliche Netbooks überflüssig macht.

Vor über einem Jahr wurde das PadFone das erste Mal präsentiert und jetzt kann es endlich auch hierzulande gekauft werden. Wie vor wenigen Wochen bereits angekündigt, ist das ASUS PadFone zunächst exklusiv beim Mobilfunkanbieter BASE erhältlich. Hier müssen für Smartphone, Tablet und Bluetooth-Stylus zusammen stolze 719 Euro bezahlt werden. Dieser Preis gilt allerdings nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages bei BASE, durch den natürlich weitere monatliche Kosten entstehen. Man hat immerhin die Wahl, das PadFone auf einen Schlag zu bezahlen, oder den Gesamtpreis nach einer Anzahlung von 119 Euro in monatlichen Raten von 25 Euro abzuzahlen.

Das optionale Tastatur-Dock ist momentan leider noch nicht bei BASE erhältlich, hier kann zur Not aber auch auf das Tastatur-Dock des ersten ASUS Transformer TF101 zurückgegriffen werden. Wie lange die Exklusivität bei BASE anhalten wird, ist nicht bekannt. Sobald das PadFone auch im normalen Handel erhältlich ist, werdet ihr es natürlich bei uns erfahren.

>>ASUS PadFone bei BASE bestellen

Was haltet ihr von dem ASUS PadFone und dem Preis bei BASE? Schlagt ihr jetzt schon zu oder wartet ihr lieber bis das Gerät günstiger wird, oder reizt euch das Konzept des PadFones generell nicht?

Quelle: Tabletblog [via Tabtech]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.75 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/asus-padfone-handel/ ASUS Padfone: Jetzt im freien Handel bestellbar

    [...] jetzt war das innovative ASUS Padfone ausschließlich bei BASE zu bestellen, jetzt ist Schluss mit dem Verkaufsmonopol. Ab sofort ist das Teil auch bei großen [...]

Verwandte Artikel