Artikel empfehlen

Apple vs. Samsung: Rechtstreit auf Android 4.1 und Galaxy Note 10.1 ausgedehnt


07.11.2012, 09:57 Uhr

apple-vs-samsung-galaxy-note

Apple klagt sich weiter durch Samsungs Produktportfolio: Als neues Gerät ist das mit einem Stylus ausgestattete 10-Zoll-Tablet Samsung Galaxy Note 10.1 an der Reihe. Aber auch Android in Version 4.1 Jelly Bean ist betroffen.

iPhone 5 hin, iPad Mini her — Apple steckt dieser Tage tief in der Krise: Neben dem Maps-Desaster, der stagnierenden Weiterentwicklung von iOS, internen Schlammschlachten und Entlassungen hochrangiger Mitarbeiter, erstarkender Konkurrenz und sinkender Markenloyalität bei der Kundschaft hat der Konzern mit anhaltendem Reputationsverlust durch seinen juristischen Feldzug gegen die Android-Konkurrenz zu kämpfen. Wer jetzt denkt, das Apple die jüngste Niederlage zum Anlass nimmt, innezuhalten und sich auf die eigenen Kernkompetenzen zu besinnen, irrt — denn es steht ein neuer großer Rechtsstreit an.

So hat Apple jetzt das Samsung Galaxy Note 10.1 sowie Android 4.1 Jelly Bean zu einer bestehenden Klage vor einem kalifornischen Gericht hinzugefügt, die unabhängig von dem von Samsung verlorenen Milliarden-Prozess ist. Im neuen Gerichtsverfahren wirft Samsung auch Apple Patentverletzungen beim iPhone vor, jüngst wurde das iPhone 5 zur Klage hinzugefügt.

Apple ist der Ansicht, dass Samsung Patente verletze, die auf den Stylus des Galaxy Note 10.1 bezogen seien, genauere Informationen sind uns zur Stunde noch nicht bekannt. Ein Apple-Anwalt gab an, dass man auch in Erwägung ziehe, neben dem Note 10.1 noch 17 weitere Geräte von Samsung in die Klage einzubeziehen, die zwar nicht mit einem Stylus ausgeliefert würden, aber damit bedient werden könnten. Das zurzeit mit Android 4.1 ausgelieferte Galaxy Nexus sei das einzige Smartphone unter den von der Klage betroffenen Samsung-Geräten.

Der Prozess wird erst 2014 beginnen, also erst in über einem Jahr. Bis dahin werden wir wohl auch weiterhin als Gerichtsreporter fungieren müssen. Wie lange es wohl noch dauern wird, bis Apple einsieht, dass die eigene Bedeutung in der Technologiegeschichte durch diese juristischen Kindereien geschmälert wird? Bis zur nächsten richterlich angeordneten Richtigstellung? „Four more Years“? Bis niemand mehr ein iPhone will? Eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: Bloomberg [via TechnoBuffalo]

>> Samsung Galaxy Note 10.1 bestellen: Cyberport | Amazon
>> Samsung Galaxy Note 10.1 per Ratenzahlung: Nullprozentshop

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel