Artikel empfehlen

Apollo Player: Wegen rechtlicher Probleme aus Play Store entfernt


26.11.2012, 17:53 Uhr

apollo-logo

Der gerade als eigenständige App veröffentlichte Apollo Player muss einen üblen Dämpfer hinnehmen. Google hat den Player derzeit aus dem Play Store verbannt, Grund sind juristische Streitigkeiten wegen des automatischen Downloads von Songtexten.

Das wir Fans des Apollo Players sind, haben wir in der Vergangenheit bereits kundgetan, dementsprechend waren wir sehr angetan, dass es den Player, der im CyanogenMod seit der 9. Generation integriert ist, jetzt auch als eigenständige App im Play Store verfügbar ist.

Doch zu früh gefreut. Wie Andrew Neal, Chefdesigner und Entwickler des Apollo Players auf seiner Google+-Seite mitteilte, wurde der beliebte Player wieder aus dem Play Store entfernt. Der Grund: Die Songtexte-Datenbank musiXmatch hat bei Google wegen angeblicher Copyright-Verletzungen Beschwerde eingelegt. Dort stößt wohl die Art und Weise, mit der Apollo Songtexte automatisch herunterlädt, sauer auf. Die Funktion ermöglicht es Nutzern, sich Texte von Songs direkt anzeigen zu lassen.

Bei Apollo werden die Texte von Lyrics Wiki bezogen, welches wiederum die Texte von Gracenote lizenziert, wie auch musiXmatch. Scheinbar möchte Entwickler Neal auf diese Funktion nicht völlig verzichten, sondern arbeitet nach eigener Aussage daran, die Sache möglichst schnell beizulegen und den Apollo Player „so schnell wie möglich“ wieder in den Store zurückzubringen.

Der komplett im Holo-Design gehaltene Music-Player unterstützt neben Themes bereits die Lockscreen-Widget-Integration von Android 4.2 Jelly Bean, außerdem kann man Playlisten auf dem Homescreen ablegen und automatisch Albencover herunterladen. Bis zum Rausschmiss war der Apollo Player in zwei Varianten verfügbar: Eine davon kostenlos und mit Werbeeinblendungen ausgestattet und eine kostenpflichtige, werbefreie Variante zum bescheidenen Preis von 0,78 Euro. In diesem kurzen Video könnt ihr euch einen Eindruck von der App im Einsatz verschaffen:

Wir hoffen, dass sich die juristischen Probleme leicht und zeitnah lösen lassen, so dass Apollo bald wieder im Play Store allen interessierten Usern zur Verfügung steht. Derweil haben wir die aktuelle Apollo-Version aus einem CM10-ROM entnommern und zum Download auf unserem Server gespiegelt.

Download: Apollo Player (APK)
Apollo Player (APK) qr code

Quelle: Andrew Neal bei Google+

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidmag.de/news/apollo-wurde-wieder-aus-dem-play-store-entfernt/ Apollo wurde wieder aus dem Play Store entfernt – Android Magazin

    [...] Quelle: Google+ (via: AndroidNext) [...]

Verwandte Artikel