Artikel empfehlen

Android Geräte-Manager: Passwort-Änderung bald aus der Ferne möglich [APK-Teardown]


16.09.2013, 15:50 Uhr

Android-Device-Manager

Mit dem Android Geräte-Manager hat Google Anfang August ein native Möglichkeit eingeführt, die Smartphones und Tablets, auf denen der eigene Google-Account eingerichtet ist, über den Desktop-Browser zu orten und im schlimmsten Fall auch per Fernzugriff klingeln zu lassen oder zu löschen. Im Vergleich zu entsprechenden Drittanbieter-Lösungen vom Schlage eines Android Lost sind das aber nur marginale Optionen — ein APK-Teardown und ein genauerer Blick in den Quellcode der Webseite des Android Geräte-Managers kündigt nun aber wenigstens eine neue, sinnvolle Funktion an.

Wie gehabt sind es die berüchtigten Detectives der Android Police, die in der ganz frischen APK-Datei der Play Services-Applikation mit der Versionsnummer 3.2.64 Hinweise auf neue Funktionalitäten des Geräte-Managers entdeckt haben — diese scheint dem Nutzer neben der Ortung, dem Alarm-Schlagen per Klingelnlassen des Gerätes und des Löschens sämtlicher Inhalte nun ein weitere, äußerst nützliche Option zu bescheren.

Wir erinnern uns: Schon unter der noch aktuellen Play Services-Version 3.2.25 fand sich in den App-Berichtigungen für den Device Manager der Hinweis auf die Funktionalität „Change the screen-unlock password“; allein bislang war davon auf der Webseite des Geräte-Managers nichts zu sehen.

<string name="mdm_reminder_notification_text">Set up remote lock and factory reset</string>
<string name="mdm_settings_wipe_title">Allow remote lock and factory reset</string>

Die obige Codezeilen hat Android Police nun in der Play Services-Iteration 3.2.64 entdeckt und diese deuten stark darauf hin, dass Nutzer über den Geräte-Manager zukünftig auch aus der Ferne ihr Smartphone mit einem (neuen) Bildschirm-Passwort versehen und sperren werden können. Auf der Website des Dienstes wurden überdies weitere Code-Fragmente aufgetan, die in exakt die gleiche Richtung weisen; so konnte Android-Polizist Artem Russakovskii noch eine Grafik sicherstellen, die den Dialog zur Eingabe ebenjenes Passworts darstellt:

Device-Manager.Lock-dialogue

Da Google solche Änderungen am Code der APKs und der Webseite erfahrungsgemäß kurz vor der offiziellen Ankündigung neuer Features implementiert, gehen wir davon aus, noch in dieser Woche aus Mountain View Bestätigung dieses Features zu erhalten.

Download der neuen Google Play Services als APK

Download: Google Play Services 3.2.64 (APK)
Google Play Services 3.2.64 (APK) qr code

Quelle: Android Police

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.00 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel