Artikel empfehlen

Android-Charts: Die meistgelesenen androidnext-Artikel der Woche (KW 7/2013)


17.02.2013, 12:02 Uhr

Anext-charts-kw7

Die „normale“ Welt hat sich in der vergangenen Woche um im Ural einschlagende Pferde und Meteoriten in der Lasagne gedreht, gewürzt wurden diese Schlagzeilen mit dem Rücktritt der Berlinale und natürlich der Verleihung des goldenen Papstes in Berlin. Bevor wir Androiden uns indes den wirklich wichtigen Ereignissen widmen, die uns in den nächsten Tagen ereilen werden — dem HTC M7/One und dem MWC 2013 —, blicken wir in unseren Android-Charts zurück auf eine Tech-Woche, die vor allem von der neuesten Android-Iteration Jelly Bean bestimmt war.

Ob das Motorola X Phone, das uns hoffentlich im Mai auf der Google I/O präsentiert wird, noch mit Android 4.2 Jelly Bean, oder schon mit Key Lime Pie läuft, bleibt abzuwarten — ein Gamechanger soll es in jedem Fall werden. Das behauptet zumindest ein hochrangiger Manager des australischen Providers Telstra auf Platz 10.

Eine der wenigen Top-Meldungen der vergangenen Woche, die sich nicht dediziert um die aktuellste Android-Version drehte, war ein Vergleich der Fotografie-Qualitäten des Xperia Z, des Nexus 4 und des Galaxy Note 2 — welches Gerät das nächtliche Paris am besten einfangen konnte, erfahren wir auf Rang 9.

Jetzt aber Jelly Bean, endlich — wobei, von „endlich“ kann für deutsche Besitzer eines Galaxy S2 nach wie vor keine Rede sein: Das offizielle Update für das 2011er-Flaggschiff steht weiterhin aus, während Samsung bereits den Kernel-Quellcode auf Basis der Jelly Bean-Firmware für das Gerät veröffentlicht hat. Den Download gibt es auf Position 8.

Am unter Android 4.2 eingeführten Lockscreen scheiden sich die Geister, mit der DashClock steht nun zumindest ein ausgezeichnetes Widget für selbigen zum Download bereit — das stellen wir euch auf Platz 7 vor.

Seit Dienstag werden das Galaxy Nexus, das Nexus 7 (WLAN) sowie das Nexus 10 mit der nun wirklich aller-, allerneuesten Android-Version 4.2.2 versorgt; die bringt zwar wenig große Neuerungen (mehr dazu auf Platz 3 der Charts), ist aber dennoch hochwillkommen und schafft es so immerhin auf Rang 6 unserer Hitparade.

Direkt dahinter, auf Position 5, die News vom Valenti … äh, Donnerstag, die verkündet, dass das Nexus 4 und die 3G-Version des Nexus 7 inzwischen auch hierzulande in den Genuss des oben genannten Updates kommen.

Ein bisschen WhatsApp zur Auflockerung? Bitteschön: Auf Platz 4 landet die neueste Version des beliebten Messengers, die mit recht gelungener Holo-Optik und ausklappbaren Benachrichtigungen für noch mehr Spaß beim Chatten sorgt.

Kommen wir zum Treppchen: Position 3 schnappt sich wie oben angekündigt unsere Zusammenfassung der Neuerungen von Android 4.2.2 zusammen mit den Download-Links zu den flashbaren Zips für verschiedene Nexus-Geräte.

Die Silbermedaille geht an ein äußerst praktisches Tool: Mit Framaroot lassen sich zahlreiche Android-Smartphones und -Tablets ganz einfach und mühelos per One-Klick rooten — den Link zur App findet ihr auf Platz 2.

Und wir schließen wieder mit Jelly Bean: Auf Rang 1 der meistgelesenen Artikel der Kalenderwoche 7 schraubt sich relativ überraschenderweise unsere Meldung vom Montag, nach der die Touchtastatur unter Android 4.2 fröhlich unflätige Eingaben zensiert … scheint, als ob eine Menge Leute nach dem Schlagwort Android in Kombination mit „Schweinkram“ suchen — das lässt ja mal wieder tief blicken!

So, das war also die Vorwoche; nun freuen wir uns auf das HTC One, das uns am kommenden Dienstag und ganz hautnah dann am Donnerstag gezeigt wird. Und darauf, dass sich das androidnext-Außenteam am kommenden Wochenende endlich auf den Weg nach Barcelona macht, um für euch dann schon ab Sonntag die ersten Neuigkeiten und Produktvorstellungen des diesjährigen MWC einzufangen.

In diesem Sinne: einen entspannten Sonntag noch, ruht euch aus, es wird viel passieren …

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel