Artikel empfehlen

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel des Jahres 2012


30.12.2012, 17:38 Uhr

android-charts-2012

Eine liebgewonnene Sonntagstradition bei androidnext ist der Rückblick auf die vergangene Woche und das Beantworten der Frage, welche Artikel von den Lesern am häufigsten aufgerufen wurden. Da der heutige Sonntag der letzte des Jahres 2012 ist, wollen wir aber nicht auf die vergangene Woche, sondern auf das vergangene Jahr zurückblicken und die zehn meistgelesenen Artikel 2012 Revue passieren lassen.

Den Einstieg in die Jahrescharts macht auf Platz 10 Amirs Testbericht zum HTC One S, der hübschen kleinen Schwester des HTC One X, deren Besitzer sich pünktlich zu Weihnachten erst über das heißersehnte Jelly Bean-Update freuen konnten.

Auch auf Platz 9 findet sich auch ein Testbericht: das auf der CES 2012 vorgestellte Sony Xperia S, das erste Dual Core-Smartphone aus dem Hause Sony, wurde von Frank ausführlich getestet und für gut, wenn auch nicht ganz perfekt befunden.

Um den Hattrick vollständig zu machen findet sich auf Platz 8 ebenfalls ein Testbericht und zwar zum Nexus 7. Dass Google mit diesem hervorragend ausgestatteten 7 Zöller den Tablet-Markt ordentlich aufmischen konnte, war bei dem Kampfpreis von 199 Euro abzusehen und keine Überraschung. Mit dem Nexus 4 versucht Google den gleichen Effekt bei Smartphones zu erreichen, scheitert bisher allerdings daran, die überwältigende Nachfrage befriedigen zu können.

Im vergangenen Jahr habt ihr bei uns aber nicht nur Testberichte, sondern auch andere Artikel gelesen, wie zum Beispiel die auf Platz 7 gelandete Nachricht, dass man Ice Cream Sandwich in Form der CyanogenMod auf dem überaus beliebten Samsung Galaxy S Plus (GT-I9001) installieren kann.

Im vergangenen Jahr gab es immer wieder Android-Smartphones bei den großen Discounter-Ketten zu kaufen, die allerdings nicht immer empfehlenswert waren. Franks Erklärung, warum man das Medion Life P4310 lieber nicht kaufen sollte und was bessere Alternativen sind, hat genug Interessenten und somit den Weg auf Platz 6 der meistgelesenen androidnext-Artikel gefunden. Außerdem hat es einer der unter dem Artikel verfassten Kommentare („was lafert ihr für eine scheise das hendi ist über geil“) mittlerweile zum redaktionsinternen Running Gag gebracht.

Die Top 5 wird von einem App-Test eingeläutet: Das Herunterladen von YouTube-Videos auf Android-Geräte scheint ein derart beliebter Zeitvertreib zu sein, dass unser Test der App TubeMate sich auf Platz 5 hocharbeiten konnte.

Auf Platz 4 finden wir zur Abwechslung mal wieder einen Testbericht und zwar zum überaus beliebten Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy Ace 2. Die Frage, ob sich dieses zum Einstieg wirklich so gut eignet, hat Frank gewohnt ausführlich geklärt.

Mit der Abwechslung ist nun allerdings Schluss in den Jahrescharts, die Top-Artikel behandeln jeweils Samsung-Geräte. Auf Platz 3 findet sich die Anleitung, wie man das offizielle Ice Cream Sandwich-Update manuell auf das ehemalige Flaggschiff Samsung Galaxy S2 installieren kann.

Das aktuelle Flaggschiff der Koreaner und eines der am stärksten gehypten Smartphones des Jahres, das Samsung Galaxy S3 wurde von uns mit einem Testbericht in epischer Länge gewürdigt, der es überraschenderweise nur auf Platz 2 der meistgelesenen Artikel geschafft hat.

Auf Platz 1 findet sich natürlich auch der Android-Superstar des Jahres 2012, das Samsung Galaxy S3: Wer sein Gerät nach dem Kauf noch stärker modifizieren wollte, als Android es ohnehin schon zulässt, hat sich offenbar an unsere ausführliche Root-Anleitung gewendet und diese an die Spitze der androidnext-Jahrescharts geklickt.

So, und jetzt sind wir gespannt, was 2013 an der Spitze unserer Jahrescharts landet. Wir danken für eure Klicks, Likes, Shares und Kommentare!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.47 von 5 - 15 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel