Artikel empfehlen

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 45, 2012)


11.11.2012, 22:50 Uhr

nexus-4-ecken

Die Woche ist beinahe vorbei, aber was hat sie Dauerhaftes gebracht? Aus unserer Sicht mindestens zweimal Wiedersehensfreude. Zum einen die erneute Wahl von Barack Obama zum POTUS, zum anderen ist Ex-Praktikant Lukas wieder am Start und wird uns mehrmals wöchentlich mit Artikeln aus seiner Feder beehren. Wir begrüßten ihn liebevoll mit „WB“. Abseits dieser Personalien ist natürlich auch auf dem Android-Feld mal wieder einiges passiert, und das Nexus 4 war in der Kalenderwoche Fünfundvierzig-Zwölf eindeutig das Ton angebende Thema. Mehr erfahrt ihr in unseren Wochencharts.

Wie immer gilt: Maßgeblich für die Rangliste waren die Klicks auf die einzelnen Artikel. Los gehts’s.

Auf Platz 10 eine kleine Hiobsbotschaft: Das Nexus 4 wird abseits des Play Stores, sprich: im Einzelhandel, deutlich mehr kosten.

Erneut das Nexus 4 auf Platz 9: Hier läuft Gillys deutschsprachiges Hands-On zum Smartphone aus dem LG-Blog.

Unser Artikel zu Peter Molyneux’ seltsamen Spieleexperiment „Curiosity“ landet auf Platz 8.

Amir hat in dieser Woche, kurz vor Urlaubsbeginn, noch seinen Testbericht zum Samsung Galaxy Note 2 abgeliefert. Das epische Werk erreicht den 7. Platz.

Beeinflusst sein Smartphone zu rooten und Custom ROMs zu flashen eigentlich die Gewährleistung? „Nein, aber …“ ist die uneindeutige Antwort, die ein Artikel auf Platz 6 gegeben wird.

Eine umfassende Statusmeldung zur Verfügbarkeit der neuen Nexus-Devices im deutschen Einzelhandel erreichte den 5. Platz.

Natürlich ist auch das Nexus 10 bereits in diversen Redaktionen aufgeschlagen und wurde umfassend getestet. Eine Zusammenstellung der ersten Fazits und Videoreviews zu dem, nun ja, sehr „resoluten“ Tablet schafft es auf den 4. Rang.

Die abgerundeten Ecken, die sich Apple patentieren wollten, sind mittlerweile zum oberöden Argumentations-Overkill geworden. Aber weil die Realität manchmal ganz schön absurd ist, wurde Apple dieses Patent nun tatsächlich genehmigt. Oh my … Die Meldung erreicht den 3. Platz.

Von wegen kein Wechselakku. Mit ein bisschen Geschick und dem richtigen Werkzeug ist es nämlich gar nicht so schwer, die Rückseite des Nexus 4 abzunehmen und die Batterie zu wechseln. Diese Meldung landet auf Rang 2.

Vor dem Verkaufsstart wurde – trotz noch nicht finalisierter Software – viel über die angebliche Akkuproblematik beim Nexus 4 diskutiert. In unserem Artikel auf dem 1. Platz wägen wir die Argumente ab.

Nächste Woche ist es dann soweit: Wir hoffen, die neuen Nexus-Devices auch so schnell wie möglich in die Hände zu bekommen und werden natürlich von vorderster Front berichten. Irgendetwas sagt uns, dass diese Liste auch nächste Wochen von den Nexussen dominiert wird. Wir wünschen jedenfalls einen guten Start in die neue Woche!

Euer androidnext-Team

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.67 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel