Artikel empfehlen

Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 05/2013)


03.02.2013, 18:22 Uhr

anext-charts-kw05

Mennoooo — immer vergehen diese Wochenenden so verdammt schnell: Gerade war noch Freitagabend, schon neigt sich der Sonntag wieder seinem Ende zu. Das einzig Gute daran ist, dass uns dann die wenigstens die androidnext-Charts kurzfristig vergessen machen, dass morgen schon wieder eine neue Arbeitswoche beginnt … vergessen wir also ein wenig, hier sind die beliebtesten Artikel der letzten sieben Tage.

Android-Hersteller als Manga-Schönheiten? Von uns aus gerne! Rang 10 der anext-Charts für die KW 05 wird dann auch von Moto-Laura-chan, Sam-Sung-chan und H-T-Syee-chan belegt — worum es in „Sweet Android High-school“ genau geht, lest ihr in der korrespondierenden Meldung.

Sam-Sung-chan … entschuldigt, Samsung hat sich dazu entschlossen, die Galaxy Tab-Reihe in der dritten Generation erstmal ohne 7 Zoll-Vertreter ins Rennen zuschicken. Stattdessen wird ein 8 Zoll-Tablet erwogen — das aber wiederum hängt vom Erfolg des Galaxy Note 8 ab. Für diese Taktik der Koreaner gibt es Position 9 in unserer Hitparade.

Das Nexus 4 gibt es doch in Weiß — auf Platz 8 finden sich diverse Fotos einer Variante von Googles Flaggschiff-Smartphone in der Farbe der Unschuld. Wir finden das ehrlich gesagt recht ansehnlich …

Nach dem Nexus könnte uns Google gemeinsam mit Motorola das X Phone präsentieren, hoffentlich schon auf der Google I/O im Mai. Diese Woche sind bereits Gerüchte über vermeintliche Spezifikationen des Gerätes aufgetaucht, die prompt auf Rang 7 landen.

Und noch mehr Gerüchte zu einen kommenden Gerät: HTCs heiß erwartetes M7 könnte bereits ab dem 8. März in den Handel kommen und dann in zwei Farbvarianten zum Verkauf stehen. Ob das tatsächlich klappt, bleibt abzuwarten. Die vollständige Meldung gibt’s auf Position 6.

Auf Platz 5 finden wir die Samsung-Update-Roadmap für die Ukraine: Aus dieser können wir unter anderem ablesen, dass das Galaxy Note und das Galaxy S2 dort erst Anfang März mit Jelly Bean versorgt werden, das Ace 2 sich gar bis Ende April gedulden wird müssen. Ob das so auch für Deutschland gilt, lässt sich natürlich nicht final sagen, wir richten uns sicherheitshalber aber auch lieber auf ein paar Wochen mehr Wartezeit ein.

Wenigstens wird das Samsung Galaxy S4 bereits mit Jelly Bean unter der Haube gelauncht — aller Voraussicht nach Ende März. Ein Update auf Key Lime Pie wird dann Ende Juli, Anfang August erfolgen, wie wir auf Rang 4 der Charts erfahren.

Heißa, das Nexus 4 ist (wieder) da: Nach wochenlanger Abwesenheit aus den Lagern von Google und deren Play Store, ist das begehrte und günstige Smartphone seit vergangener Woche wieder bestellbar. Das freute unsere Leser so sehr, dass es für die Meldung die Bronzemedaille, sprich Platz 3 gibt.

Und noch ein tolles, wenn auch nicht ganz so günstiges Smartphone darf bald schon gekauft werden: Sonys CES-Highlight Xperia Z wird ab KW 8 respektive Ende Februar im Handel zu finden sein. Dass es dann reißenden Absatz finden könnte, dafür spricht schon die gute Positionierung auf Rang 2 unserer Hitparade.

Und was macht man mit all den schönen neuen Full HD-Smartphones, die es bald zu kaufen gibt? Natürlich sinnfreie Nachrichten schreiben, vorzugsweise via WhatsApp — der Service wird unter Android aber peu a peu für mehr und mehr Nutzer kostenpflichtig und muss via Play Store und damit verbunden per Kreditkarte verlängert werden. Wie WhatsApp-er ohne Plastikkarte das Ganze auch über PayPal bezahlen können, darüber informiert der beliebteste Artikel der Woche.

So, dann können wir jetzt also wieder alle Nachrichten, Emoticons und Fotos von unserem Mittagessen versenden und die neue Woche kann kommen — schicken Sonntagabend noch, wir sehen uns morgen früh!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel