Artikel empfehlen

Android-Charts: Die androidnext-Top 5+5-Artikel der Woche (KW 27)


07.07.2013, 12:52 Uhr

androidnext-charts-kw-27

Die Mittagssonne brennt da draußen, am Nürburgring werden die letzten Vorbereitungen getroffen und in den Pyrenäen quälen sich gerade ein paar hundert Radler die Berge rauf — der perfekte Zeitpunkt also, drinnen, vorm TV und am Rechner, Smartphone oder Tablet zu bleiben, den anderen beim Schwitzen zuzusehen und sich dabei ganz gemütlich die Android-Themen der vergangenen Woche reinzuziehen: Es folgen die androidnext-Charts.

Top 5 der meistgeklickten Artikel

Für viel Wirbel, erhitze Gemüter und Lärm hat unser meinungslastiger Artikel zu den Rückschalen und den smarten Sensoren des Moto X gesorgt. Auch wenn viele Leser sich über diesen und die darin getroffenen Aussagen sehr echauffiert haben, bleiben wir dabei: Bisschen viel Marketing-Hype um noch nicht so wahnsinnig viel Neues, Motorola. Für so viel Aufregung gibt’s Platz 5.

Interessanter klingt da auf Position 4 schon, was die Google-ASUS-Allianz bald, mit ein wenig Glück sogar bereits in der kommenden Woche, präsentieren könnte: Der Nachfolger des Nexus 7 soll jedenfalls noch im Juli offiziell gemacht werden und mit Full HD-Screen und Snapdragon 600-CPU kommen — behauptet wenigstens ein ASUS-Kundensupport-Mitarbeiter.

Mit reichlich Schluckauf und beileibe nicht so flutschig und öffentlichkeitswirksam, wie Jay-Z und Samsung sich das im Vorfeld bestimmt ausgemalt hatten, kann das neue Album „Magna Carta Holy Grail“ des US-Rappers seit dem 4. Juli von Besitzern eines Samsung Galaxy S-Gerätes kostenlos und vor dem offiziellen Release am morgigen Montag heruntergeladen werden. Wie das theoretisch gehen soll, erfahrt ihr auf Rang 3.

Auf Platz 2 noch einmal das Moto X: Schon am Mittwoch erreichten uns erste Meldungen, dass das im August kommende „Assembled-in-USA“-Phone über Wechselcover und einen Software-Assistenten verfügen wird, den man bei Motorola ganz bescheiden als „Google Now auf Steroiden“ beschreibt.

Sollte in dieser Woche wirklich ein neues Nexus 7 präsentiert werden, dürfte das ziemlich wahrscheinlich auch mit der Vorstellung von Android 4.3 einhergehen — nicht, dass das nicht schon geleakt wäre: Im meistgelesenen Artikel der Woche hat Kollege Frank die neuesten Erkenntnisse aus einem Leak einer Android 4.3-Firmware für das Samsung Galaxy S4 zusammengefasst.

Top 5 der Redaktion

Und welche Artikel, Kommentare und Features haben uns beim Schreiben oder Drehen abseits der Klick-Magneten besonders Spaß gemacht?

Da wären zunächst natürlich unser blub! und die vierte Folge des F&A zu nennen — beide wie gehabt informativ und launig gleichermaßen:


    YouTube-Logo


    YouTube-Logo

Die finnische Handy-Legende Nokia schwächelt trotz Microsofts Zuwendung weiter. Da gibt es nur einen Ausweg, den nun Analysten dem Unternehmen vorschlagen: Sollen die Finnen doch auf Android umsatteln! Wir fänden das zumindest interessant …

Wenn ihr nachher noch raus in Park, Wald oder auf die grüne Wiese wollt, verpasst ihr möglicherweise das eingangs erwähnte Formel 1-Rennen oder die Endphase der heutigen Tour-Etappe. Abhilfe könnte ein Micro-USB-DVB-T-Dongle schaffen: Wir haben in der vergangenen Woche zwei Exemplare ausprobiert und waren recht angetan.

Stichwort Smartphone und draußen: Bei der Sonne sieht man ja gar nix auf dem spiegelnden Display! Corning, die Macher von Gorilla Glass, haben da was in petto: eine Anti-Reflexionsbeschichtung, die uns staunen lässt — zumindest, wenn das Bild in diesem Artikel zum Thema, kein Fake ist (was wir nicht glauben).

Und zu guter letzt noch eine kleine Exklusiv-Meldung: Die ersten Play Store-Guthaben-Karten wurden in Deutschland in freier Wildbahn gesichtet — und zwar in einem REWE in Baden-Württemberg. Unsere tollen Leser haben uns sogleich mit Fotos der glückbringenden Plastik(oder ist das Pappe?)-Kärtchen versorgt.

Und jetzt raus in die Sonne, viel Spaß beim Schwitzen!

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook