Artikel empfehlen

Android 4.2: Neue Pulldown-Leiste mit Quick-Settings in „Key Lime Pie“


16.10.2012, 13:10 Uhr

android-4-2-key-lime-pie-quick-settings

Android Police hat einen System Dump vom LG Nexus-Smartphone aufgetan, in der bereits eine frühe Version von Android 4.2 Key Lime Pie enthalten ist. Darin wurde jetzt ein neues maßgebliches Feature entdeckt: Eine zweite Leiste mit Schnelleinstellungen (Quick Settings) beim Herunterziehen der Benachrichtigungen.

Ein weiteres wesentliches Feature von Android 4.2 neben der neuen Gmail-Version haben die Jungs von Android Police beim Auseinandernehmen der, noch im Alpha-Stadium begriffenen und relativ fehlerbehafteten, Firmware entdeckt: So soll in Android 4.2 eine zweite Pulldown-Leiste enthalten sein. Zieht man die Benachrichtigungsleiste nach unten, werden zunächst die gewohnten Benachrichtigungen angezeigt. Beim zweiten Herunterziehen der Leiste am oberen Rand des Displays wird eine Schnelleinstellungsleiste angezeigt, ähnlich wie man sie aus den Custom Launchern von Samsung, LG und der CyanogenMod kennt. Dort wird man mutmaßlich WLAN, GPS und ähnliche Dinge aktivieren bzw. deaktivieren können. Hier, zur Veranschaulichung, die entsprechende Leiste in der Jelly Bean-Firmware des Galaxy S3:

samsung galaxy s3 quick settings

Der Unterschied zu bekannten UIs ist allerdings, dass es sich um eine zweite Leiste handelt, die Buttons aber nicht in die reguläre Benachrichtigungsleiste integriert ist. Die Quick-Settings sind jedoch in der Alpha-Firmware von Android 4.2 noch nicht enthalten, aber es befindet sich ein Platzhalter-Bild darin:

android 4.2 quick settings

Wer sich darunter nichts vorstellen kann – Android Police hat von der Quelle der Firmware ein Video erhalten. Statt der Quick-Settings ist dort noch die besagte Platzhaltergrafik zu sehen, aber man bekommt zumindest einen Eindruck von der Funktionsweise.

Was auffällt: Die eigentliche Leiste am oberen Geräterand bleibt sichtbar, auch wenn man die Benachrichtigungen bzw. die Quick Settings herunterzieht. Die Uhrzeit wird somit doppelt angezeigt, in der Titel- und Benachrichtigungsleiste. Wir glauben nicht, dass das so bleibt. Außerdem wird die Benachrichtigungsleiste nicht nach ganz unten gezogen – wir gehen davon aus, dass sich das zumindest bei Android 4.2 auf Smartphones noch ändert, währen die verkleinerte Leiste mutmaßlich auf Tablets wie dem Nexus 7 bestehen bleibt.

Beim genaueren Durchdenken ist die Idee einer zweiten Quick Settings-„Seite“ sinnvoll, denn es gibt immer noch viele Geräte, deren Bildschirmplatz und -Auflösung begrenzt ist – zudem sind die Benachrichtigungen seit Android 4.2 eher größer geworden. Eine saubere Trennung von Benachrichtigungen und Quick Settings hätte den Vorteil, dass Benachrichtigungen mehr Bildschirmplatz hätten und weitere Quick Settings – so spekulieren wir – auch per API für Drittanbieter-Apps eingerichtet werden können. Auch die doppelte Wischgeste geht leicht von der Hand – zumindest nach einigen Trockenübungen auf den Smartphones der androidnext-Redakteure.

Fazit: Es ist absolut begrüßenswert, dass Google an der Zugänglichkeit von Stock-Android feilt und mit dieser Maßnahme endlich das Quick-Settings-Widget in die verdiente Rente schickt.

Aber wie glaubhaft sind diese Informationen? Dass an dem Firmware-Dump mehr dran ist als die unlängst falsifizierten Gerüchte von androidandme, die wir in der letzten Woche lesen durften, sieht man an der Tatsache, dass am Wochenende schon eine neue Version von Gmail durch Android Police geleakt wurde.

Leider darf Android Police den System Dump nicht mit der Allgemeinheit teilen – die Quelle bat darum, dass dieser nicht veröffentlicht wird. Jedoch hat man bereits angekündigt, im Laufe der Woche weitere Details aus dem Dump mit der Community zu teilen. In den nächsten Tagen wird es also mit ziemlicher Sicherheit weitere spannende Key Lime Pie-Details geben.

Quelle: Android Police [via Phone Arena]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.75 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://gadget-time.de/2012/10/nachrichten/android-4-2-zweite-benachrichtigungsleiste-mit-schnelleinstellungen-video.html Android 4.2: Zweite Benachrichtigungsleiste mit Schnelleinstellungen? (Video) | gadget-time.de

    [...] [Android Police via Android Next] [...]

  • http://www.androidnext.de/news/android-charts-die-beliebtesten-androidnext-artikel-der-woche-kw-42-2012/ Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 42, 2012)

    [...] oben in der Notification Bar – gute Nachrichten für alle Nutzer von Stock-Android: Mit der OS-Iteration 4.2 kommt die auch nativ in unser Lieblings-Betriebssystem. Das haben die Kollegen der Android Police auf Rang 6 [...]

Verwandte Artikel