Artikel empfehlen

Alcatel One Touch Idol X: High End-Smartphone vorgestellt [MWC 2013]


25.02.2013, 14:18 Uhr

alcatel-one-touch-idol-x-mwc-hands-on-video

Wenn man an Hersteller von Android-Smartphones denkt, kommt einem Alcatel, wenn überhaupt, erst sehr spät in den Kopf. Nachdem das Unternehmen auf der CES mit dem One Touch Ultra ein überraschend vielversprechendes und vor allem dünnes Smartphones präsentiert hat, folgt mit dem Alcatel One Touch X nun der Schritt in den High End-Bereich mit einem ziemlich dünnen 5 Zoll-Gerät´, das über Full HD-Auflösung verfügt.

Der High End-Standard im Smartphone-Bereich ist 2013 bereits klar definiert, Quad Core-Prozessor und Displays um die 5 Zoll mit Full HD-Auflösung. Die Anzahl der Geräte mit diesen Spezifikationen wächst gefühlt täglich um mindestens ein Gerät an und auch Alcatel möchte in dem Bereich nun mitmischen. Zu diesem Zweck wurde auf dem MWC nun das Alcatel One Touch Idol X vorgestellt, das Amir sich vor Ort etwas näher angesehen hat:


    YouTube-Logo

Das Design des Alcatel One Touch Idol X ist verhältnismäßig unspannend und wird eigentlich nur durch die verschiedenfarbigen Rückseite einigermaßen aufregend – diese gibt es in Grün, Rosa, Gelb und Orange. Hardwareseitig reiht sich das Smartphone dann in die High End-Garde ein, wenngleich es dort auch nicht ganz vorne mitspielt – es stellt quasi die High End-Unterklasse dar. Wie leistungsfähig der 1,2 GHz schnelle Quad Core-Prozessor von Mediatek ist, bleibt nämlich noch abzuwarten, vermutlich wird er mit der starken Konkurrenz von Qualcomm, Nvidia und Samsung aber nicht ganz mithalten können. Ein sehr gutes 5 Zoll-Display mit Full HD-Auflösung, 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher, der durch eine micro SD-Karte erweitert werden kann, klingen dann wiederum durchaus konkurrenzfähig. Die 8 MP-Kamera wird allerdings von vergleichbaren Smartphones übertroffen.

Auch wenn es also nicht zu den besten High End-Smartphones gehören wird, könnte das Alcatel One Touch Idol X aber vielleicht durch einen niedrigeren Preis Punkte sammeln, wenn es im März oder April auf den Markt kommt.

Alle Videos, Hands-Ons und Infos aus Barcelona findet ihr auf unserer Sonderseite zum MWC 2013.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.33 von 5 - 9 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel