Artikel empfehlen

Ainol Novo 7 Venus: Nexus 7-Kopie zum Sparpreis


Ainol Novo 7 Venus

Der Preiskampf um kleine Tablets wird 2013 ein noch heißeres Thema werden. Das belegt das Erscheinen eines chinesischen 7-Zollers namens Ainol Novo 7 Venus, welcher in Sachen Optik und Spezifikationen sehr stark an das Nexus 7 erinnert – aber nur rund 100 Euro kostet.

2013 werden sich wohl viele Menschen mit Tablets ausstatten, darauf deuten zahlreiche neue Geräte hin, die derzeit auftauchen: Möglichst niedrige Preise werden die zukünftigen Tablet-User von ihrem Glück überzeugen. Den Trend hat schon Asus mit seinem neuen, 150 US-Dollar günstigen, MeMo Pad bestätigt, aber wem sogar das noch ein wenig zu teuer war, für den tut sich dank des Ainol Novo 7 Venus eine neue Möglichkeit aus Fernost auf.

Der 7-Zoller ist zwar nicht direkt in Deutschland erhältlich, lässt sich aber aus Übersee bestellen, dabei kann trotzdem einiges an Geld gespart werden. Gerade einmal 105,34 Euro (zzgl. Versandkosten) möchte der Hersteller für das Gerät, welches zumindest optisch ein erstklassiger Nexus 7-Klon ist.

Und was man für diesen schmalen Preis bekommt, hört sich auch, was die technischen Details angeht, recht ordentlich an: Das Ainol Novo 7 Venus ist ein 7-Zoll Tablet mit IPS-Display (1280 x 800 Pixel), welches einen Quad Core-Prozessor (ARM Cortex A9 wie im Tegra 3), 1 GB RAM und 16 GB internen Speicher verbaut hat. Der Speicher lässt sich außerdem mittels externer Speicherkarten erweitern, was dieses Tablet dem echten Nexus 7 schon mal voraushätte. Außerdem stecken drin: Eine 2 MP-Rückkamera, 0,3 MP-Frontkamera, 4.000 mAh Akkukapazität und als Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean.

Das Paket kann sich für diesen Preis durchaus sehen lassen, zumindest auf dem Papier. Ob die respektablen Specs in der Praxis auch das halten, was sie versprechen, oder ob es sich hier um eine chinesische Mogelpackung handelt, können wir leider zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilen. AUßerdem dürften Serviceleistungen bei Gerätedefekten noch eine Spur schwieriger zu verhandeln sein. Risikobereite Sparfüchse sollten sich dieses Angebot allerdings trotzdem einmal genauer ansehen. Das Ainol Novo 7 Venus kann derzeit auf der offiziellen Herstellerseite bestellt werden. Aber auch bei eBay haben wir das Gerät – mit Auslandsversand – schon gesichtet.

Wie ist euer Eindruck des Beinahe-Nexus? Interesse an einer günstigen Kopie oder muss es für euch das Original sein? Wir freuen uns über eure Meinungen und Kommentare!

>> Ainol Novo 7 Venus bei eBay

[via SmartDroid]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.55 von 5 - 20 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel