Artikel empfehlen

Top Eleven: Der Facebook-Fußball-Manager für Android


16.08.2013, 18:43 Uhr

TopEleven

Mit 10 Millionen Spielern gehört Top Eleven zu den wohl bekanntesten und beliebtesten Online-Fußballmanagern in Facebooks-Flashgame-Universum; und natürlich gibt es auch einen Ableger der Sport-/Wirtschaftssimulation für Android-Geräte mit Play Store. So kann der geneigte Manager fließend zwischen Desktop-Catenaccio und Smartphone-Joga Bonito wechseln.

Das runde Leder rollt seit einer Woche wieder durch die Bundesliga, da mag mancher Smartphone- oder Browser-Spieler Lust bekommen, virtuell ins Liga- und Pokalgeschehen einzugreifen. Eine Möglichkeit dafür stellt das Facebook-Flashgame Top Eleven dar, in dem der berühmt-berüchtigte Jose Mourinho die Rolle des Einweiser übernimmt.

Ob Neueinsteiger oder Top Eleven-Veteran: Zum Feierabend muss der Rechner heruntergefahren werden und die laufenden Saison vorübergehend beendet werden — dabei wäre es doch viel praktischer, wenn man auf dem Heimweg weiter spielen könnte. Das geht, und zwar mit der Top Eleven-Android-App.

TopEleven-Screen

Die steht im Play Store zum kostenlosen Download bereit und ermöglicht via Synchronisation mit dem Facebook-Account das nahtlose Fortführen der eigenen Top Eleven-Partie auf dem Smartphone — oder eben umgekehrt, die Wiederaufnahme der mobil fortgesetzten Saison zuhause oder am nächsten Morgen im Büro am PC.

Wer am Arbeitsplatz ganz brav arbeitet und auch zuhause am Rechner keine Lust hat, Fußball zu spielen, der kann Top Eleven natürlich auch ausschließlich auf Smartphone oder Tablet spielen und muss sich dafür dann auch nicht mit seinen Facebook-Zugangsdaten anmelden. Auch in diesem Modus bietet Top Eleven für Android den vollen Manager-Funktionsumfang, aber auch die Online-Matches gegen andere Spieler.

TopEleven-Screen1

Leben müssen aber auch nicht per Facebook verknüpfte Spieler mit dem Token-System, das an einigen Stellen zum In-App-Kauf dieses virtuellen Zahlungsmittels durch Echtgeld drängt — hier kann Top Eleven seine Wurzeln leider nicht verleugnen. Abgesehen davon erwartet den Spieler aber auch auf dem Smartphone solide Managerkost. Fazit: Wer Fußball-Manager mag, sollte hier mal hineinschauen.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.25 von 5 - 8 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel