Artikel empfehlen

Theme Park: Android-Version des Vergnügungspark-Baukastens im Play Store


26.10.2012, 14:40 Uhr

theme-park

Ein Klassiker der Aufbauspiele ist nun auch für Android verfügbar: EA Games hat heute Theme Park im Play Store veröffentlicht — eine augenzwinkernde Wirtschafts-Simulation, in der man einen Vergnügungspark aufbauen und verwalten muss.

Herbst 1997. In einem Zeitungskiosk entdecken mein Kumpel Björn und ich eine uns bislang unbekannte PC-Spielezeitschrift, die erste Ausgabe GameStar. Björn beschließt, sein Taschengeld von einer ganzen Woche in das Heft zu investieren. Nicht, weil ihn die Zeitschrift reizt, sondern weil dem damals noch völlig unbekannten Heft eine CD ROM mit Vollversion als Lockangebot beiliegt: Theme Park – Bullfrogs Vergnügungspark-Aufbausimulation, mit deren Demoversion wir schon auf dem Amiga 500 ganze Wochenenden zugebracht haben. Die PC-Version hat uns gefühlt noch dreimal so lange gefesselt. Spielinhalt: Attraktionen bauen, Warteschlangen mit Wegen verbinden, Pommesbuden und Süßigkeitenstände errichten, Preise anpassen — und immer an die Besucher denken, nicht dass sich nachher noch jemand übergibt. In kürzester Zeit war man in der Theme Park-Suchtspirale gefangen.

theme park

theme park

theme-park-3

EA hat Theme Park nun auch für Android veröffentlicht. Dabei wird nicht mehr die Pixelgrafik aus den Neunzigern verwendet, sondern eine isometrische Perspektive, die in 3D gerendert wird. Nach einem kurzen ersten Anspielen stellt man fest: Die Grafik ist immer noch knuffig, wenn auch stilistisch etwas anders. Laut Programmbeschreibung bietet Theme Park unter Android über 100 verschiedene Geschäfte und Attraktionen, die nach und nach freigespielt werden können. Gewiss ein schöner Spaß für lange Herbstabende. Getreu dem Zeitgeist ist das Spiel Free-to-Play, und kann mit In-Game-Währung erweitert werden.

Der folgende Trailer zeigt Theme Park zwar auf iDevices, auf meinem Galaxy S3 sah die Grafik aber identisch aus.

Und nun: Frisch ans Werk und den eigenen Park aufbauen! Das Volk will schließlich im Lunapark unterhalten werden, ihr wisst schon: Panem et circenses.

Download: Theme Park (kostenlos)
Theme Park (kostenlos) qr code

Wie gefällt euch Theme Park in der mobilen Neuauflage? Meinungen in die Kommentare.

[via Androider]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/tests/motorola-razr-i/ Motorola RAZR i im Test: Mittelklasse-Smartphone mit „Intel Inside“

    [...] WhatsApp, Browsen über die Mobilfunkverbindung und WLAN sowie einigen in meinem Theme Park verbrachten Momenten waren nach 2 Tagen, 4 Stunden und 55 Minuten noch ganze 28 Prozent Ladung im [...]

Verwandte Artikel