Artikel empfehlen

Tamagotchi Life: Android-Version des Pixel-Pflegefalls veröffentlicht [APK-Download]


15.02.2013, 09:10 Uhr

tamagotchi-life

Mit Tamagotchi L.i.f.e. erblickte jüngst eine neue Lizenzumsetzung eines Retrohits das Licht des Play Stores: In der App-Version des in den Neunzigerjahren millionenfach verkauften piepsenden Pixeltiers muss man, ganz wie früher, sein Tamagotchi pflegen, füttern und gernhaben.

Es war das Jahr 1997, da brachte die japanische Firma Bandai das Tamagotchi auf den Markt — ein elektronisches Pixel-Tierchen, eingepfercht in ein Plastikei für den Schlüsselanhänger mit einem Display in der Auflösung von 32 x 16 Pixel. Das piepsende Tier musste per Knopfdruck regelmäßig gepflegt, emotional umsorgt, bespielt und mit Nahrung versorgt werden musste. Kam man seinen Pflichten nicht nach, „starb“ das Tier. Das Tamagotchi wurde zum weltweiten Megahit und rief zahlreiche Nachahmer auf den Plan.

Nun feiert das originale Tamagotchi seine Wiederauferstehung in Form einer quietschbunten Smartphone-App namens Tamagotchi L.i.f.e., die gerade im Play Store gelandet ist. „L.i.f.e.“ steht übrigens für „Love is fun everywhere“. Die App ist keine Generalüberholung, sondern stellt das Benutzererlebnis der Tamagotchi-Ur-Version nach.

tamagotchi-life-1

Man hat die Wahl zwischen zwei Steuerungsmodi: Im „Toy Mode“ erhält man ein echtes Tamagotchi-Ei auf dem Bildschirm, das über die klassischen drei Knöpfe gesteuert wird. Im „App Mode“ erhält man etwas modernere Steuerungsmöglichkeiten per Touchscreen und ein farbiges Tamagotchi. Unterlegt wird das Ganze von Dudelmusik im 16-Bit-Stil. Ziel ist es, das Pflegetier so lange wie möglich am Leben zu halten und neue Tamagotchis freizuspielen. Finanziert wird die kostenlose App über dauerhaft eingeblendete Werbebanner.

tamagotchi-life-2

Ohne das Spiel auf Herz und Nieren getestet zu haben, ist mein erstes Urteil, dass Tamagotchi L.i.f.e nicht an moderne Konkurrenten wie etwa das abwechslungsreiche und sehr liebevoll gemachte Spiel Pou herankommt. Somit ist die Tamagotchi-App wohl in erster Linie etwas für Retro-Puristen, die sich gerne an ihre Kindheit in den fantastischen Neunzigerjahren (2 Unlimited, muss man mehr sagen?) zurückerinnern möchten.

Tamagotchi L.i.f.e ist jetzt im Play Store verfügbar, aufgrund einer Länderbeschränkung jedoch vorerst nur in den USA. Wer das Spiel hierzulande ausprobieren möchte, kann sich bei uns die APK herunterladen und direkt installieren.

Download: Tamagotchi L.i.f.e (APK, 14,6 MB)
Tamagotchi L.i.f.e (APK, 14,6 MB) qr code

Wie gefällt euch diese Tamagotchi-Umsetzung? Weckt die App gute oder schreckliche Erinnerungen an die Neunzigerjahre in euch? Meinungen in die Kommentare.

[via The Verge]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.36 von 5 - 11 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel