Artikel empfehlen

Riptide GP2: Level-Capping erhöht, Geld- und XP-Belohnungen im Multiplayer-Modus


23.08.2013, 09:21 Uhr

Riptide-GP2

Mit Riptide GP2 hat Entwickler Vector Unit die Jetski-Rennerei von der reinen Grafikdemo, die noch der erste Teil darstellte, zu einem richtig guten, motivierenden und anspruchsvollen Spiel gemacht. Ein paar Funktionalitäten, die wir bislang dennoch vermisst haben, werden nun per Update nachgereicht und machen vor allem den Play Games-basierten Multiplayer-Modus noch besser.

Wer unseren blub! Nummer 43 gesehen hat, weiß es: Die androidnext-Redaktion ist nach ihrer ablehnenden Haltung dem ersten Teil gegenüber von Riptide GP2 schwer begeistert — vor allem dank der guten Integration von Googles Play Game Services, die Multiplayer-Matches mit den Google+-Freunden denkbar einfach machen. Und so wird seit Wochen jede Schreib- und Recherche-Pause genutzt, um sich über die virtuellen Wasserwege auf der Jagd nach neuen Bestzeiten und coolen Stunts zu hetzen.

Allein was bislang fehlte, waren handfeste Belohnungen für die Mehrspieler-Partien in Form von Erfahrungspunkten und In-Game-Cash — diesen Missstand behebt Entwickler Vector Unit aber heute glücklicherweise mit einem Update des Titels: Ab sofort regnet es auch nach Multiplayer-Rennen Cash und XP.

Gute Nachrichten auch für alle, die mit dem Gamepad über die Wellen springen: Riptide GP2 unterstützt nun den Moga Pocket-Controller und gewährt bei Gamepad-Nutzung eine Auto-Throttle-Option. Kamerakind Sebastian, der beim Spielen ständig auf den Zurück-Button seines HTC One drückt, statt den Turbo zu aktivieren, wird wiederum die neue Fähigkeit des Titels zu schätzen lernen, auch im Kopf-über-Landscape-Modus zu laufen — so wird die Soft-Button-Leiste des Gerätes einfach auf die linke, ungefährlichere Seite gedreht.

riptide-gp-2-multiplayer-options

Für alle, die sich in Sachen Levelaufstieg schon dem Ende des Karriere-Modus nähern, wurde das Capping auf Stufe 29 angehoben — damit bleibt nun genügend Raum und Zeit, wirklich alle Skills zu erlernen. Und last but not least hat Vector Unit den Quickmatch-Mdous um die Vorauswahl für 2-4-, 3-4 und 4-Spieler-Rennen erweitert und den Cloud-Speicher-Dialog optimiert.

Wir legen an dieser Stelle damit also noch einmal Riptide GP2 allen Mobile-Gamern, die auch nur ein bisschen Spaß an Rennspielen und feucht-fröhlichen Multiplayer-Matches haben, wärmstens ans Herz.

Riptide GP2
Download @
Google Play
Developer: Vector Unit
Price: 1,99 €
Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 1 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel