Artikel empfehlen

Real Racing 3: Kommt am 28. Februar kostenlos


12.02.2013, 12:32 Uhr

real1

Doppelt gute Nachrichten für Freunde des mobilen Motorsports: Der bereits im Vorfeld des Releases ziemlich beeindruckende dritte Teil der Real Racing-Reihe soll nach einer Verlautbarung des Entwicklerstudios Firemonkeys bereits am 28. Februar zeitgleich für iOS und Android erscheinen und dann kostenlos zum Download bereits stehen.

In den vergangenen Tagen haben uns diverse sehr interessante News und Videos zu Real Racing 3, dem potenziellen Rennspiel-Hit für Smartphones und Tablets erreicht, die gewaltig Lust machen, auf dem mobilen Gerät ein paar schnelle Runden in schicken GT-Wagen zu drehen. Glücklicherweise müssen wir uns nicht mehr allzu lange gedulden — Entwickler Firemonkeys hat gestern im hauseigenen Forum und über Facebook mitgeteilt, dass der Titel am 28. Februar im Play Store landen wird und dann sogar für lau heruntergeladen werden kann.

Während der Vorgänger, Real Racing 2, aktuell noch mit 2,65 Euro zu Buche schlägt, wird man den dritten Teil also zunächst spielen können, ohne die Kreditkarte zu zücken — das ist nicht nur für Sparfüchse und solche Android-Nutzer erfreulich, die keine Kreditkarte besitzen oder im Play Store hinterlegt haben, sondern dahinter steckt gewiss auch ein wenig Kalkül seitens der Entwickler: Machen wir uns nicht vor, das Freemium-Modell boomt und so gehen wir stark davon aus, dass auch Real Racing 3 mit In-App-Einkäufen gespickt sein wird — beispielsweise für neue Fahrzeuge und Strecken. Mit einer kostenlosen App erreicht man für diesen Zweck natürlich deutlich mehr potenzielle Kunden, als mit einer mittelpreisigen Anwendung.

Dennoch soll uns der kostenlose Download natürlich zunächst nicht unrecht sein — hat so doch jeder die Möglichkeit, die App erst einmal auszuprobieren und kann dann bei Bedarf entscheiden, ob er den einen oder anderen Euro in ein erweitertes Motorsport-Erlebnis investieren möchte. Wenn der Einstieg in den echten Rennzirkus mal so einfach wäre … hier noch einmal der Trailer:

Da ja morgen die Fastenzeit beginnt, fasten wir also schon mal unsere Seatbelts und warten mit zuckendem Gasfuß darauf, in etwas mehr als zwei Wochen auch unsere Engines starten zu dürfen.

Firemonkeys-Forum [via phoneArena]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 2 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel