Artikel empfehlen

Pudding Monsters: Neues Spiel der Cut The Rope-Macher angekündigt


04.12.2012, 17:22 Uhr

pudding-monsters-art

Cut The Rope ist eines dieser Casual Games, das dank Gameplay mit hohem Suchtfaktor und süßer Knuddeloptik eine große Fangemeinde gewinnen konnten und auch immer wieder den Weg auf mein Smartphone findet. Mit Cut The Rope Experiments wurde vor einiger Zeit Nachschub geliefert, der langsam aber auch aufgebraucht ist – da kommt die Ankündigung vom Entwickler Zeptolab, in zwei Wochen ein neues Spiel namens Pudding Monsters zu veröffentlichen, gerade recht.

Unter den Casual Games gehört Cut The Rope neben dem wütenden Federvieh sicher zu einem der beliebtesten Vertreter seiner Art: Neben den verschiedenen Titeln der Reihe gibt es inzwischen auch eine beachtliche Palette an Merchandise bestehend aus Plüschtieren, Comics und ähnlichem – unter diesen Umständen wäre auch ein weiterer Teil mit dem knuddeligen Om Nom keine große Überraschung gewesen. Stattdessen haben die Entwickler nun allerdings einen komplett neuen Titel mit dem köstlichen Namen Pudding Monsters angekündigt.

Über die Details des neuen Titels haben sich die Zeptolab-Chefs zwar weitestgehend ausgeschwiegen, Frederic Lardinois von TechCrunch durfte eine Vorabversion aber schon mal kurz anspielen und weiß Folgendes zu berichten: Bei Pudding Monsters handelt es sich nicht, wie bei Cut The Rope, um ein weiteres Physik-basiertes Knobelspiel, sondern um einen klassischeren Puzzler, bei dem das Ziel ist, kleine Puddingbrocken zu einem großen schmackhaften Pudding zusammenzuführen. Dabei bewegt man die Teile über ein Spielfeld, von dem sie herunterfallen, solange sie nicht auf einen Gegenstand oder ein weiteres Puddingstück treffen – wobei einige Puddingteile schlafen und den Spieler durch plötzliches Aufwachen bei Laune halten sollen.

Der Trailer gibt dann auch nur wenig Aufschluss über das Spielprinzip, aber dank eines ersten Screenshots erhalten wir wenigstens eine vage Vorstellung und die Gewissheit, dass die Grafik im ähnlichen Stil wie bei Cut The Rope gehalten wurde.

Pünktlich zu Weihnachten, am 20. Dezember, wird Pudding Monsters veröffentlicht – dann werden wir wissen, wie genau das Gameplay aussieht, um welche Sorten Pudding es sich handelt und, ob diese auch mit Soße serviert werden.

Quelle: TechCrunch und PocketGamer

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 3 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel