Artikel empfehlen

PlayStation Suite: Als PlayStation Mobile zuerst auf HTCs One-Serie


05.06.2012, 18:27 Uhr

htc-crash

Ihr erinnert euch, vor einer gefühlten Ewigkeit hatte Sony mit der PlayStation Suite eine eigene Gaming-Komplettlösung als App angekündigt – bislang leider ohne handfeste Ergebnisse. Nachdem lediglich auf dem Sony Xperia Play und auch dem Tablet S eine solche Funktionalität eher halbherzig umgesetzt wurde, scheint man nun Ernst machen zu wollen und so wurde heute angekündigt, dass die inzwischen auf den Namen PlayStation Mobile hörende Anwendung zunächst auf den Flaggschiffgeräten von HTC erscheinen wird.

Neben Besitzern von Sony-Smartphones und -Tablets dürfen sich also auch Käufer der neuen HTC-Geräte bald über PlayStation-Gaming auf ihren Handhelds freuen: Die Modelle One X, S und V erhalten den Titel „PlayStation Certified“ und sollen demnach mit als erste mit der PlayStation Mobile-App bedacht werden.

Was diese nun genau bringt, welche Titel an Bord sein werden, zu welchem Preis das Retro-Gaming möglich sein wird und wann genau der Startschuss für PlayStation Mobile fällt, ist indes noch unbekannt.

Allzu große Hoffnungen haben wir inzwischen nicht mehr an das Projekt „PlayStation goes Android“ – zu deutlich hatte Sony in den vergangenen Monaten immer wieder demonstriert, dass man PS-Inhalte nur überteuert und eher leidenschaftslos selbst auf die eigenen Smartphones und Tablets portieren kann. Wer einmal das uralte Crash Bandicoot auf dem Sony Tablet S oder dem rundum missratenen SEXPlay ausprobiert hat, weiß, wovon wir reden. Uns scheint es, als ob die verschiedenen Divisionen von Sony bislang untereinander viel zu wenig zusammengearbeitet haben, um das PlayStation-Feeling effektiv auf Smartphones zu bringen.

Aber wir wollen auch nicht zu pessimistisch sein: Möglicherweise schafft Sony es ja, die Steigerung, was man in den vergangenen Monaten in Sachen Smartphones vorgemacht hat, auch auf den Software-Bereich zu übertragen. Als leidenschaftlicher PlayStation-Besitzer würde ich mich jedenfalls freuen – über fast alle PSOne und PS2-Spiele außer Crash Bandicoot …

AndroidandMe [via SmartDroid]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.75 von 5 - 4 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/news/und-sonst-so-letzte-meldungen-aus-der-android-welt-donnerstag-07-06-2012/ Und sonst so? Letzte Meldungen aus der Android-Welt (Donnerstag, 07.06.2012)

    [...] der HTC One-Serie werden bekanntlich künftig mit Sonys Playstation Mobile-App ausgestattet. Auf dem Sony-Stand auf der E3 wurden nun bereits die ersten HTC One-Smartphones mit der App [...]

  • Bla

    Sony ist theoretisch, dank Content (Play Station, Sony Music usw.) der einzige Hersteller der Apple etwas anhaben kann, nutzen zun sie es aber eher schlecht.

  • Tobi

    Ähm, inwiefers soll das Xperia play denn misslungen sein? :O

  • http://www.androidnext.de/ Frank Ritter | androidnext.de

    Mieses Display, schlechte Haptik, unterdurchschnittliche Leistung, maue Umsetzung des Gaming-Konzepts, beim Start viel zu teuer, kein ICS-Update.

  • http://www.androidnext.de/news/sony-playstation-mobile/ Sony PlayStation Mobile: ASUS, Wikipad neue Partner für Cross Platform-Dienst [Gamescom 2012]

    [...] ASUS und Wikipad künftig auf die Playstation-Titel zugreifen werden können. Damit sind neben den Smartphones der HTC One-Serie nun auch Android-Tablets für den mobilen Spieledienst [...]

Verwandte Artikel