Artikel empfehlen

Nexus 7: Speichermedien per USB-OTG dank App nutzbar


23.08.2012, 17:34 Uhr

nexus-7-media-importer

Einer der größten Minuspunkte des bald auch in Deutschland erhältlichen Google-Tablets Nexus 7 ist der mit 8 GB respektive 16 GB relativ begrenzte interne Speicher in Kombination mit der fehlenden Möglichkeit, wenigstens externe Datenspeicher via USB anschließen zu können. Was für mich beinahe zum K.O.-Kriterium gegen den 7 Zoller gereicht, lässt sich nun glücklicherweise mittels der Nexus Media Importer-App aus dem Play Store umgehen.

Google will auf der einen Seite die Cloud forcieren, auf der anderen Seite sprechen laut Mountain View auch technische und konzeptionelle Gründe gegen SD-Kartenslots in den Nexus-Geräten. Und so kommt auch das Nexus 7-Tablet ohne einen solchen Steckplatz oder zumindest die Möglichkeit, Massenspeicher per USB anzuschließen, daher – für ein Gerät, mit dem man fleißig Medien konsumieren soll, meines Erachtens ein Unding.

Kurz bevor ich mich also aus diesem Grund endgültig gegen den Kauf eines Nexus 7 entscheiden wollte, naht nun Rettung in Form der Nexus Media Importer-App, die für günstige 1,61 Euro im Play Store bereit steht. Diese ermöglicht in Kombination mit einem USB-OTG-Kabel, das es für ein paar Euro zum Beispiel bei Amazon zu kaufen gibt, den Anschluss von USB-Speichermedien – oder mit entsprechendem Adapter sogar SD-Karten – an das Nexus 7.

Über die App kann dann auf sämtliche Daten auf dem externen Medium zugegriffen werden, Musik oder Filme können sogar auf das Tablet gestreamt werden – freilich nur, solange Stick, Platte oder SD-Karte angeschlossen sind. Alternativ kann der Nutzer sich Daten auch schnell auf das Nexus 7 rüberkopieren und das Kabel danach wieder abziehen.

Die App funktioniert natürlich nicht nur mit dem Nexus 7 sondern auch mit anderen Geräte, die mindestens mit Android 3.2 laufen und über einen Micro-USB-Anschluss verfügen. Und das Beste: Die App benötigt keinen Root-Zugriff, sondern funktioniert mit der unbehandelten Werks-Firmware.

Ich für meinen Teil erwäge somit nun doch wieder den Kauf eines Nexus 7, von mir aus reicht jetzt sogar die 8 GB-Version. Wie sieht das bei euch aus?

Download: Nexus Media Importer (1,61 Euro)
Nexus Media Importer (1,61 Euro) qr code

[via Pocket-Lint]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 4.69 von 5 - 36 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • http://www.androidnext.de/tests/nexus-7/ Nexus 7 im Test: Gamechanger oder Wackelkandidat?

    [...] besitzt das Nexus 7 serientypisch nicht – schade. USB-OTG-Support kann hingegen mithilfe einer App nachgerüstet [...]

Verwandte Artikel