Artikel empfehlen

Field Trip: Reiseführer-App auch in Deutschland verfügbar


16.05.2013, 16:48 Uhr

field-trip

Im September letzten Jahres hat der Google-Ableger Niantic, der unter anderem auch für Ingress verantwortlich zeichnet, die ortsbasierte Erkundungs-App Field Trip veröffentlicht. Wie so oft war diese zunächst nur für Nutzer in den USA verfügbar, nun wurde der Hosentaschen-Reiseführer aber auch international gelauncht.

Das Prinzip der App Field Trip ist durchaus interessant: Die Anwendung läuft im Hintergrund und checkt in regelmäßigen Abständen die Location des Nutzers – befindet sich dieser in der Nähe einer Sehenswürdigkeit, wird er darüber benachrichtigt. Auf diese Art kann man fremde Gegenden erkunden, ohne vorher gedruckte Reiseführer zu wälzen; und selbst in der bekannten Nachbarschaft lassen sich neue spannende Dinge entdecken.

Nachdem Field Trip bisher nur in den USA verfügbar war, wurde sie nun auch international veröffentlicht und kann in über 80 Ländern und mehr als 30 Sprachen Auskunft über Sehenswertes geben.

Man ist aber nicht nur darauf angewiesen, auf eine Benachrichtigung seitens der App zu warten, sondern kann auch manuell nachsehen, was sich in der Nähe alles befindet: Dabei werden nicht nur klassische Sehenswürdigkeiten angezeigt, sondern auch spannende Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltungsangebote und Restaurants. Diese werden aus verschiedenen Quellen zusammengesammelt und können auch von Nutzern selber eingereicht werden. Hat man ein Headset ans Telefon angeschlossen, werden die Informationen sogar vorgelesen.

Im Gegensatz zum klassischen Reiseführer muss man also nicht mehr aktiv nach interessanten Angeboten suchen, sondern wird direkt mit Vorschlägen versorgt. Etwas schwierig nachzuvollziehen ist allerdings, warum Google Niantic mit einer eigenständigen App beauftragt und den Service nicht gleich in Google Now integriert hat, wo eine ähnliche Funktion ja auch schon in rudimentärer Form vorhanden ist. Uns würde es jedenfalls nicht überraschen, wenn Field Trip und Google Now in naher Zukunft zusammengelegt werden.

Field Trip kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden. Die Datei ist 3,2 MB groß und benötigt Android 2.3 oder höher.

Download: Field Trip (kostenlos)
Field Trip (kostenlos) qr code

[via androidos.in]

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 5.00 von 5 - 5 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

Verwandte Artikel