Artikel empfehlen

Medion Life P4310: Warum man das ALDI-Handy nicht kaufen sollte – und drei Alternativen


31.01.2012, 18:25 Uhr

medion-life-p4310

Im aktuellen ALDI Süd-Prospekt wird das Android-Smartphone Medion Life beworben – ein Smartphone mit großer 4,3 Zoll Displaydiagonale, Android 2.3.5 und einem umfangreichen Navi-Paket für 199 Euro. Wir empfehlen trotzdem, das ALDI-Handy nicht zu kaufen. Warum nicht und zu welchen Alternativen wir raten, erfahrt ihr im Folgenden.

Zunächst zu den Rahmendaten: Das ALDI-Smartphone Medion Life P4310 besitzt ein ziemlich großes 4,3-Zoll Display, eine 800 MHz-CPU und wartet mit einem umfangreichen Software- und Zubehör-Paket auf, das vor allem Kunden zufriedenstellen dürfte, die nicht nur ein Smartphone, sondern auch ein Navi benötigen. Überdies wird eine ALDI Talk-SIM-Karte mit 10 Euro Startguthaben und 30 Tagen mobilem Internet im E-Plus-Netz mitgeliefert. Ab Donnerstag ist das Smartphone in ALDI Süd-Filialen erhältlich.


(ALDI Süd-Prospekt bei kaufda.de)

Wir empfehlen das Medion Life aber lediglich Leuten, die ein günstiges Smartphone suchen und denen die mit Android mitgelieferte Google-Navigationssoftware nicht ausreicht. Warum? Das Medion Life ist ein umgetauftes ZTE Skate, das hierzulande ebenfalls als BASE Lutea 2 verkauft wurde. Das baugleiche Gerät hatten wir Anfang November 2011 einem intensiven Test unterzogen. Das Ergebnis, paraphrasiert und in aller Kürze: Das Smartphone ist nicht sehr gut. Und mit nicht sehr gut meinen wir: schlecht. Grauenvolle Haptik, die Oberfläche ein Fingerabdruck-Magnet, unterirdisch schlechte Kamera und eine Performance im Keller der Benchmarklisten. Gut erschien uns freilich das GPS im Gerät. Auch wenn 199 Euro wie ein absoluter Schnäppchenpreis erscheinen mögen, gibt es für geringfügig mehr Geld bereits diverse deutlich bessere Android-Smartphones. Drei davon möchten wir hier kurz vorstellen:

LG P970 Optimus Black/White – Leistungsmäßig nicht unbedingt die Creme de la Creme überzeugt das LG Smartphone mit 4-Zoll-Display vor allem dank seines ultrahellen Displays, das mit Weißwerten von 700 nit auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut ablesbar ist. Derzeitiger Preis bei Cyberport: ca. 230 Euro (auch in Weiß erhältlich).

Das Sony Ericsson Xperia neo V ist ein grundsolides Smartphone aus der 2011er-Serie von Sony Ericsson. Das bedeutet: etwas langsame 1 GHz-CPU, ein gutes 3,7 Zoll-Display, gute gefühlte Software-Performance und die begründete Aussicht auf ein Ice Cream Sandwich-Update in nicht allzu ferner Zukunft. Derzeitiger Preis bei getgoods.de: ca. 210 Euro. Erhältlich in den Farben Silber, Weiß und Dunkelblau.

Das Samsung Galaxy SL I9003 ist ein Schwestergerät des enorm erfolgreichen Samsung Galaxy S. Technisch etwa auf gleicher Stufe, besitzt das SGSL allerdings ein SLC-Display statt des Super AMOLED-Displays im Original-SGS und eine TI OMAP-CPU – ebenfalls mit 1 GHz. Unserer Meinung nach ist das SL ein guter Einstieg in die Smartphone-Welt. Derzeitiger Preis bei notebooksbilliger.de: ca. 240 Euro.

Unser Rat: Gute Alternativen zum Medion Life P4310 gibt es an jeder Ecke, man muss sie nur sehen. Wer auf Schnäppchen aus ist, kann auch auf das Frühjahr warten, denn wenn die auf dem MWC neu vorgestellten Geräte in den Handel kommen, werden gute ältere Modelle noch einmal deutlich im Preis sinken.

Bewerte diesen Artikel
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Ø 3.41 von 5 - 144 Bewertung(en)
Loading ...
Folge androidnext auf Facebook

  • Anonymous

    ich fin euren vergleich etwas zu einfach, die offline navigation kostet doch von navigon, um das mal als vergleich ranzuziehen, 40€ im market oder? dazu das KFZ-zubehör, dürfte auch nochmal mit ca. 20€ zu buche schlagen…
    ausserdem hat man bei aldi 3 jahre garantie, wo gibts das denn noch?

    ich würde sagen, dass sich das handy durchaus für ältere leute lohnt, die eben lieber ein grosses display haben wollen und es nur als handy und zum surfen und als navi benutzen, nicht zum gamen etc….

  • F Walser

    finde es preis/leistungsmäßig eigentlich auch ganz gut für den preis würd ich mir ehrlich gesagt lieber das Medionhandy holen statt die von euch angeboteten alternativen…

    Naja bin bis jetzt noch recht glücklich mit meinem S2 ade

  • Ufr5812

    Eine echte Alternative für etwas mehr Geld ist das derzeit von Media Markt und Saturn für lächerliche € 269,00 angebotene HTC EVO 3D.
    Mit 1,2 Ghz Dual-Core-Prozessor, 1GB RAM und 4,3 Zoll Display liegt es leistungsmäßig gleich auf mit dem HTC Sensation, welches noch ca.
    € 400,00 kostet!!! Nur ist es leider, bedingt durch die 3D-Technik, etwas dicker und schwerer, erzeugt aber den Eindruck etwas solides in der Hand zu halten.
    Das 3D-Feature ist leider nur eine nette Spielerei, sonst nichts. Wer auf eine 8MP-Kamera verzichten kann und mit 5MP auskommt ist hiermit aber hervorrangend bedient.
    Habe das Smartphone seit einer Woche in Gebrauch und bin begeistert.

  • http://www.androidlog.de/ Lukas

    Kann ich nur zustimmen, auch wenn das Smartphone jetzt wieder einen Tick mehr kostet, ist es immer noch Top im Preis Leistungsverhältnis. Ich benutze es jetzt seit 2 Wochen und bin absolut zufrieden!

  • http://www.facebook.com/people/Richard-Lange/100001866682386 Richard Lange

    ich würde niemals zu medion greifen ^^ siehe man sich einfach mal deren computer an… preis leistungs fail für dumme konsumente

  • Littlejoe

    Wobei dieses Gerät hier eigentlich von ZTE ist.

  • Anonymous

    Es ist wie immer mit diesen Aldi-Super-Sonderangeboten im Elektrobereich: Die Sachen sind nicht günstig, sondern billig. Niedriger Preis und schlechte Qualität.

    Das wird aber wieder kaum jemanden interessieren. Denn sowas geht immer weg wie warme Semmeln.

  • http://www.androidnext.de/ Frank Ritter | androidnext.de

    Richtig, das EVO 3D für um die 270 Euro hat definitiv ein Top-Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe es hier im Text nicht genannt, weil es dann doch einen Tick zu teuer ist, um noch in derselben Preisklasse wie das Medion-Smartphone zu sein. Gute Smartphones zwischen 200 und 300 Euro gibt es aber jede Menge und das werden auch noch mehr werden, sobald die nächste Gerätegeneration eintrudelt.

  • Anonymous

    bei aldi geht es nicht nur um billige ware zum billigen preis, denn warum gibt aldi dann 3 jahre garantie???

    bei aldi geht es immer um das gesamtpaket! so wie hier, navi softwarem KFZ-zubehör kombiniert mit einem günstigen einsteiger, das paket macht es interessant!

    bei allen vorgestellten geräten kommt man nicht unter 200 euro und bei keinem ist zubehör oder navisoftware dabei!

  • Markus (motu90)

    Also Käufer von Medion-Produkten als “dumm” zu bezeichnen finde ich schon ein starkes Stück. Es sind immer wieder gute Angebote dabei, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis gesund ist, Leistung auch bezogen auf die gebotene Garantie. Zeig mir einen Elektronikladen der dir das Bargeld auch nach 2 1/2 Jahren an der Kasse herausgibt, wenn etwas defekt sein sollte. Richtig, da gibt es Keinen. Bei Saturn und MediaMarkt hat man ja schon mit ungeöffneten Verpackungen Schwierigkeiten…

    Natürlich ist das hier angebotene “Smartphone” an der unteren Grenze der Qualitätsskala – wie kann es bei dem Preis auch anders sein? Aber man darf auch nicht vergessen, auf wen ALDI abzielt, ganz bestimmt nicht auf die Leser von androidnews.de oder sonstigen Techblogs. Es soll Leute ansprechen, die ein günstiges Einstiegsgerät in die Smartphonewelt suchen, und gleichzeitig das großzügige Zubehör mitnehmen möchten. Da kann euer gut gemeinter Ratschlag auch nicht viel weiterhelfen, dass andere Geräte nur ein wenig teurer sind.

    Wir hier alle wissen, was Displaygröße, Prozessorleistung, Androidversion, Speichergröße etc. bedeuten, es gehört zu unserem Standardvokabular. Aus genau diesem Grund können wir auch jedes Gerät in unsere Kategorieren einsortieren, und die Qualität eines Geräts beurteilen. Allerdings kann das nicht funktionieren, wenn ein Discounter (!) ein Gesamtpaket anbietet, das den “Normalo-Käufer” ansprechen soll. 90% der potentiellen Kunden des Medion-ZTE-Phones werden vorher noch nie von Android gehört haben, also wohl auch kaum auf androidnews.de vorbeischauen um nach einer Kaufberatung zu suchen.

    Ich möchte hier keinesfalls eure Arbeit kritisieren, nur darauf aufmerksam machen, dass wir alle durch eine sehr technisch-geprägte Brille schauen, und uns daher nicht ein zu schnelles Urteil über solche Angebote und potentielle Käufer machen sollten – wir sind schlicht auch nicht die Zielgruppe.

  • Flyby

    Lächerlich was du da schreibst! Hab selbst ein LG P970 Optimus Black/White im Vergleich zu meinem Medion P4310 gehabt, da nehme ich lieber das Medion. Weil…

    - Das Medion läuft flüssiger als das LG
    - Das Medion hat viel feineres Pixeldichte
    - Das Medion hat ein aktuelleres Android was selbst LG nicht mal in der Version auf die reihe bekommt.
    - Vom Medion die KFZ Halterung, hat solide Qualität.
    - Das Display vom Medion ist auch nicht gerade schwach.
    - 3Jahre Garantie

    Nutze es selbst zum etwas Surfen, Mailen, Telen oder gelegentlichen Spielen und erfüllt sein zweck.

    Und für die Leute mit Vorurteilen, wartet mal die nächsten Jahre ab!
    Von ZTE da kommt noch was, die sind auf den richtigen Weg!

    Das bald erscheinende Vodafon SmartTab ist auch von ZTE….

  • Wo1wo

    mag ja alles sein, aber…
    als normaler Benutzer, habe ich mir dieses Telefon gekauft, wegen des grossen Bildschirmes. Ich kann das alles hier nicht nachvollziehen, das Gerät arbeitet einwandfrei, es reagiert sensiebel und mit einer Speicherkarte hat es auch genug Platz für Apps. Nun ja, Fotos mache ich nur gelegendlich und für die Fingerabdrücke gibt es Tücher oder aber auch Schutzhüllen. Nachdem ich mir ebenfalls das Samsung Galaxy Nexus (Google – Handy) gekauft habe, konnte ich als “normaler Nutzer” wiederum keinen grösseren Vorteil gegenüber den Medion – Handy erkennen.
    Wie gesagt, immer unter den Gesichtspunkt, ich mache keine rasanten Spiele auf dem Handy, ich sehe keine aufwendigen Filme darauf, ich surfe im Internet, mache mal ein Foto, ansonsten, E-Mail, anrufen, Kontakte pflegen, soziale Netzwerke, alles einwandfrei, kein ruckeln, hängt sich nicht auf, was will man mehr.

  • Gast

    Hauptsache man kann seinen einen Senf dazu geben und Sachen schlecht reden

  • Gast

    Naja, dann aber lieber ein dummer Konsument als ein Konsument, der nicht mal richtig schreiben kann.

  • Gast

    Hmm, dieser ungleich ausgeleuchtete Beitrag erweckt bei mir den Anschein, als möchte man mit aller Gewalt seine Abneigung gegen Aldi/Medion darstellen. Oder man hat etwas gegen Billig-Phones im Allgemeinen. Vergessen wir dabei aber nicht, dass es für JEDES Preissegment eine Auswahl an Geräten braucht? Und dass in diesem Gerät vielleicht Features stecken, die genau der pot. Käufer möchte? Also ich bin immer mehr entsetzt über diese doch überhaupt nicht “unabhängige und unvoreingenommene” Berichterstattung. Liegt aber auch daran, dass heute jedemann Redakteur werden kann. Fundierter Journalismus? Gibt es nur noch bei den Großen.

  • Bensbergimblick

    Habe mir das Medion gekauft und erfreue mich an der Möglichkeiten Schriften groß zu stellen am Navi, 640×480 Videos, gutem Habndling, 3 Jahren Garantie… und das alles für den Preis. Bin rundum zufrieden. Das Tempo reicht mir auch beim Laden von Daten..etc…

  • Petzim

    Smartphone Huawei X3 99 Euro
    Navigon 40 Euro
    Autohalter 20 Euro

  • Petzim

    Smartphone Huawei X3 99 Euro
    Navigon 40 Euro
    Autohalter 20 Euro

  • König Richard

    wo du wolle dumme konsumente, du Voll-Trottel !

  • Lobo Klickstein

    Ich habe jetzt ein paar sogenannte “Testberichte” eingesehen und komme zu der Überzeugung, das hier von ziemlich “Halbwissenden” Polemik und
    Fachunkundig, sprich diletantisch Berichte verfasst werden.
    Absolut nichtfacmäänisch!!!

  • Lobo Klickstein

    Absolut nicht-Fachmännisch!!!

  • Dtm

    Ziemlich einseitiger Bericht, wie ich finde. Ich habe das 4310 vorgestern für 129 EUR gekauft und bin zufrieden. Es war das letzte Gerät im Markt und runtergesetzt. Die Meinung zur Haptik und zur Performance kann ich nicht nachvollziehen. Die Kamera ist wirklich nicht doll, reicht aber. Und die Fingerabdrücke? Habe ich die nicht auf allen Handys mit Hochglanzoberfläche?

  • Gregory

    IIch muss auch sagen ich habe mein medion life jetzt über 2monate und es ist
    top in Form klein kratzer
    Es ist mir echt ausversehen aus 2 metern Höhe gefallen und nichts war dran
    Beu anderen handy hab ich da gesehen das die glasscheibe kaputt ist und so.

    Ich bin voll und ganz zufrieden. Bis auf 2sachen das ist wirklich die Kamera und
    Der akku lad sich schnell alle

  • Gregory

    Keine kratzer
    Schreib fehler :)

  • gast

    was lafert ihr für eine scheise das hendi ist über geil ihr scheis pisser

  • ALES WIESER

    halo das hendie ist geil

  • http://www.androidnext.de Amir | androidnext.de

    Glückwunsch – das ist mit Abstand der geilste Kommentar, den ich je auf anext lesen durfte … ich lieg’ immer noch unterm Tisch vor Lachen!

  • http://www.androidnext.de/ Sebastian

    Danke für deinen tollen Kommentar! Schade, dass wir nicht mehr solcher wortgewandten Leser haben.

  • Daniel Niedergesaess

    Spiele BITTE dringenst eine Runde Call of Duden – Modern Rechtschreibung II

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1235237283 Stefan Tross

    Ich habe das Handy nun seit einiger Zeit in Gebrauch und bin (auch als anspruchsvoller User) sehr zufrieden damit. Die Bewertung kann ich nicht nachvollziehen. Die Handhabung ist gut, die Kamera völlig ausreichend für einen Schnappschuss. Insgesamt kann man es sehr wohl der großen Masse der Normalnutzer empfehlen. Von meinem ehemaligen Samsung Galaxy Ace war ich mehr als entsetzt, was Geschwindigkeit etc. anging.

  • Skadi

    Ich habe ein “Gamer-PC” von Medion und ich muss ehrlich sagen , dass der PC echt extrem gut ist und ich hab ihn schon seid 2 Jahren.
    Da soll mir mal jemand sagen , dass ein Medion PC ein fail ist.

  • Netty-stinka

    ZTE hat damals Handys für HTC hergestellt. Die wissen was sie können ;)

  • Netty-stinka

    Also ich habe auch das Aldi-Handy bin relativ zufrieden, da leider mehrere Fehler auftreten bin ich leicht enttäuscht.So wie ich es aber gerade lese scheint es ein Einzelfall zu sein.
    Mein GPS geht nicht! Zudem wenn ich telefoniere geht der HIntergrund manchmal schwarz und ich kann nihcts mehr am Handy machen.
    Vllt hat jemand einen tipp?!?!
    Sonst ist dieses Handy echt spitze !
    Zudem gibt es ZTE schon Jahre…
    und mittlerweile wird es auch im Elektrofachmarkt direkt unter ZTE SKate verkauft.
    Also kann esja gar nicht so schlecht sein ;)

  • Bigmick

    Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm hatte ich am Anfang auch, Lösung:
    http://www.android-hilfe.de/zte-skate-medion-life-p4310-base-lutea-2-forum/162769-anruf-ohne-bildschirm.html
    Klappt Einwandfrei, das Problem ist (seit fast einem halben Jahr) nicht mehr aufgetaucht.

  • Hechterschrecker

    Ich habe das Handy seit Monaten im Gebrauch und bin sehr zufrieden damit. Ich kann die negativen Seiten bis auf die miserabele Kamera nicht bestätigen.

  • zWo3

    Keine ahnung was du für ein Ace hattest aber ich habe beide Geräte hier, und muss sagen das Medion ist echt minderwertig bei so einem großen Display so ne magere Cpu das Ace schlägt das Medion um längen in allen bereichen auser beim Display.

    Aber um ehrlich zu sein das Huawei Ascend G300 wird die bessere Alternative, 0,3 ” weniger aber ansonsten alles viel viel besser.

    lg

  • Joki

    Ist wirklich ein Schwachsinns-Test. Benutze es seit Weihnachten 2011.
    Die gopal- Navi…naja.
    Hab iGo primo installiert, ist täglich professionel beim Taxifahren im Einsatz ohne Probleme. Display hell genug und scharf – auch bei Sonnenschein.
    Email und Internet astrein. AutoHalterung vibrationsfrei.
    Ist voller Ersatz für mein PearlNavi .
    Kann das Teil voll weiter empfehlen. Wenn es bei irgendeim Aldi noch geben sollte.Kaufen!!

  • ibo

    Hallo ich habe das handy seit 5 monaten bin sehr zufrieden einzige problem den Speicher karte erkennt nicht speicher voll und kann ich nicht zum speicher karte speichern..kann jiemand helfen

Verwandte Artikel